Cajun Seasoning

Die Cajun-Küche hat sich einen Namen in Sachen Hitze gemacht. Die Wahrheit ist, Cajun Aromen sind wohlschmeckender als heiß. Diese Gewürzmischung kann durch Erhöhen (oder Verringern) der Menge an Cayennepfeffer auf Wärme eingestellt werden.

Was Sie brauchen

  • 1/4 Tasse / 60 ml Paprika
  • 1/4 Tasse / 60 ml Salz
  • 3 Esslöffel / 45 ml schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel / 45 ml Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel / 15 ml Zwiebelpulver
  • 2 Teelöffel / 10 ml Cayenne
  • 1 1/2 Teelöffel / 7. 5 ml getrockneter Oregano
  • 1 1/2 Teelöffel / 7. 5 ml getrockneter Thymian

Wie man es macht

1. Kombinieren Sie alle Zutaten in einer kleinen Schüssel. Sofort verwenden oder in einem luftdichten Behälter an einem kühlen, dunklen Ort lagern. Diese Mischung kann bis zu 6 Monate gelagert werden.

2. Verwenden Sie eine Mischung aus allen Arten von Fleisch, Fisch, Meeresfrüchten und Gemüse. Sie können etwas Öl und Essig in eine Schüssel geben, etwas von dieser Gewürzmischung hinzufügen und als Marinade verwenden.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel