Kannst du wirklich mit dem heißesten Chili der Welt kochen?

Kannst du wirklich mit der heißesten Chili der Welt kochen? .. Eugene Mymrin | Getty Images

Ab diesem Monat (April 2016) ist der Carolina Reaper immer noch der heißeste Chili der Welt. Der amtierende König der Paprika ist ein Phänomen mit scharfen Food-Fanatikern. Einige dieser Leute waren nicht nur mutig genug, um in den Sensenmann zu beißen, sondern lieben es auch, damit zu kochen. Ich habe eine Liste von erstaunlichen Möglichkeiten zusammengestellt, in die auch Sie den Carolina Reaper in Ihre Mahlzeiten integrieren können. Wenn Sie eine gute Verbrennung genießen (warum fühlt es sich so gut an?), Dann werden Sie diese Rezepte lieben.

  • Die heißeste verdammte scharfe Soße (I Ever Made) von Mike und Patty Hultquist. Sie können nicht frische und feurige Chilischoten in Ihrer Küche haben, ohne hausgemachte scharfe Soße zu machen. Dieses unglaublich scharfe Rezept verwendet nicht nur den heißesten Pfeffer der Welt, sondern auch eine Mischung aus anderen "super-scharfen" Paprikaschoten. Klicken Sie hier, um das Rezept zu bekommen - wenn Sie es wagen, es zu essen!
  • Cherry Bomb Huhn Rezept von Sugar Dish Me. Sobald frische Kirschen in die Saison kommen, müssen Sie dieses gegrillte Hähnchenmehl zubereiten. In ihrem Rezept kombiniert Heather perfekt die süß-säuerlichen Aromen von saftigen roten Kirschen mit feuriger Großartigkeit des Carolina Reapers. Sie fügt zusätzlichen komplexen Geschmack von Piment, Honig und Melasse hinzu, um das Huhn und die klebrige Glasur zu beenden. Sie werden dieses Rezept lieben, und Sie können hier klicken, um es auszudrucken.
  • Carolina Reaper Jam von A. J. Drew von Peppers per Post. Das nächste Mal, wenn du nach dem Marmeladenglas greifst, würdest du es nicht lieben, wenn es einen Kick dazu hätte? In diesem Rezept wird die intensive Hitze des Reaper durch süße rote Paprika und Zucker ausgeglichen. A. J. verwendet auch Apfelessig, um der Marmelade eine herbe Note hinzuzufügen. Klicken Sie hier, um das Rezept auszudrucken.
  • Slow Cooker Speckmarmelade von Chili Pepper Madness. Jetzt, da Sie das würzige und süße Marmelade-Rezept von oben haben, müssen Sie auch dieses würzige, rauchige und süße probieren. Aber wenn das nicht beeindruckend genug ist, wird Michaels Rezept mit dem Zusatz von Kaffee in den Sinn kommen - ja, dieses anregende schwarze Getränk. Diese Marmelade sieht so spektakulär aus, dass Sie sie direkt aus dem Glas essen wollen. Zum Glück gibt Michael uns ein paar Vorschläge, wie es mit Toast und Käse zu essen. Klicken Sie hier, um das Rezept zu erhalten.
  • Carolina Reaper Chili Pfeffer Hot Sauce Rezept von Firehouse Chili. Dieses Rezept wird als "Worlds Hottest Chili Sauce" bezeichnet, und ich denke, es ist definitiv ein Anwärter. Anstelle von frischen oder getrockneten Carolina Reaper Schoten verwendet dieses Rezept getrocknete Reaper Flocken. Das ist nicht die einzige Wärmequelle im Rezept, Capsaicin Kristalle - verrückt! Aber was ich an diesem Rezept noch interessanter finde, sind die Einschlüsse von frischem Apfel, braunem Zucker und Apfelessig.Nur die Zutatenliste macht meinen Mund zu Wasser und beginnt auch zu heizen. Klicken Sie hier, um das Rezept zu erhalten.
  • Carolina Reaper Infunded Vodka von Chuck aus der Bronx. Dieser infundierte Wodka wird sicherlich alle Ihre Cocktails eine wahnsinnige Menge an Hitze geben. Chuck gab dem Wodka insgesamt 5 Monate Zeit und während dieser Zeit hielt er die Flasche im Kühlschrank. Beim Öffnen der Flasche ist der erste Geruch, den er bemerkt, Süße, gefolgt von der Hitze des Schnitters. Um zu sehen, wie Chuck dieses Feuerwasser kreiert hat und um ihn beim Testen zu beobachten, klicken Sie hier. Seine Reaktion ist schmerzhaft lustig.
  • Wie man Carolina Reaper Chillipulver von SpiceMixes macht. Obwohl ich nicht mutig genug sein könnte, Reaper regelmässig (oder unregelmäßig) niederzuschlagen, würde ich es genießen, diese Gewürzmischung in meinem Gewürzschrank zu haben. Ich konnte sehen, wie diese Mischung leicht über gegrilltes Fleisch oder frisches Gemüse gestreut wurde. Klicken Sie hier, um das Rezept zu erhalten.
  • Fiery Mango geröstete Peperonisauce von Smoky Ribs BBQ & Southern Cuisine. Ich bin ein großer Fan von feuriger Hitze von Chilis mit süßen und frischen Früchten der Saison. Die schön orangefarbene scharfe Soße ist eine, die man während der Mangosaison macht und einige Flaschen konserviert, um bis zur nächsten Mangosaison durchzukommen. Klicken Sie hier, um das Rezeptvideo anzusehen.
  • Thailändischer Mac & Käse mit einem Touch von Carolina Reaper von Cooking With Keith. Es gibt so viel zu lieben über dieses super kreative Rezept. Die komplexen Aromen und nicht über die Hitze machen dieses Mac 'n Käse-Rezept ein absolutes Muss. Klicken Sie auf sie, um Keiths Rezeptvideo anzusehen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel