Karotte Kuchen Overnight Hafer

Overnight Oats sind wahrscheinlich das einfachste Frühstück im Voraus auf dem Planeten! Sie benötigen absolut kein Kochen und Sie können eine ganze Woche Wert über das Wochenende machen!

Karottenkuchen Overnight Oats sind mit köstlichen Karottenkuchengewürzen gefüllt! Die Karotten, Nüsse und Kokosnuss sorgen für eine schöne Textur und fördern die Ernährung! Haferflocken Frühstück sind voller Ballaststoffe und sind schön und sättigend!

Dieses Rezept kann leicht verdoppelt oder verdreifacht werden, je nachdem, wie viele Haferflocken-Mahlzeiten Sie benötigen. Wenn Sie mehr als eine Portion zubereiten, mischen Sie die Zutaten einfach in eine größere Schüssel und geben Sie die Mischung dann in ein Einmachglas oder einen anderen luftdichten Behälter. Sie können ganz einfach das Frühstück für die ganze Familie machen, bevor Sie es brauchen!

Ich mag Kuhmilch für dieses Rezept, aber Sie können jede Art von Milch, die Sie bevorzugen. Wenn Sie eine gesüßte Mandel- oder Kokosmilch verwenden, verringern Sie die Menge an Ahornsirup, die Sie dem Hafer hinzufügen. Das hängt auch von Ihrem Geschmack ab, wenn Sie es lieber süßer mögen, dann können Sie den Ahornsirup gleich lassen! Wenn Sie ungesüßte Milch verwenden, kann die Menge an Ahornsirup gleich bleiben! Sie können auch andere Süßstoffe ersetzen, wenn Sie möchten! Zucker oder Agavennektar wird genauso gut funktionieren.

Was Sie brauchen

  • 3/4 Tasse Milch Ihrer Wahl (Kuh, Mandel, Kokosnuss, Soja)
  • 3/4 Tasse gerollt altmodischen Hafer
  • 2 Esslöffel fein geraspelte Karotten
  • 1 Esslöffel Rosinen
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • 2 Teelöffel Ahornsirup
  • 1 Esslöffel Kokosraspeln (optional)
  • 1 Esslöffel gehackte Walnüsse (optional)

Wie man es macht

  1. Der einfachste Weg, um diese Haferflocken zu mischen und zu speichern, ist es, alles in einem Einmachglas oder anderen Tupperware mit einem festen Deckel zu tun. Stellen Sie sicher, dass die Karotten fein geschreddert sind, damit sie in den Hafer eingearbeitet werden.
  2. Zuerst Milch, Zimt, Salz, Vanille und Ahornsirup in das Glas geben. Mischen Sie sie zusammen, bis sie vollständig kombiniert sind. Fügen Sie dann den Hafer hinzu, geschnetzelte Karotte, Rosinen und Kokosnuss und Walnüsse, wenn Sie sich entscheiden, sie hinzuzufügen.
  1. Das Glas oder den Behälter dicht verschließen und in den Kühlschrank stellen. Es muss für mindestens 5 Stunden, idealerweise über Nacht sitzen. Der Hafer sollte weicher sein und den Geschmack der Gewürze aufgenommen haben.
  2. Sie können die Haferflocken an dieser Stelle erhitzen, wenn Sie möchten, aber der große Teil über dieses Rezept ist, dass sie bereit sind, direkt aus dem Kühlschrank zu gehen! Sie können leicht genommen werden, um zu gehen!