Cheddar Jalapeno Pfefferbrot Rezept

Cheddar-Käse, Jalapeno-Paprika und Brot. Alles, was Sie jetzt brauchen, ist ein großes Glas kaltes Bier und das Leben ist gut. Glück für Sie, ist dieses Rezept für Cheddar Jalapeno-Brot sehr einfach zu machen, seien Sie nur vorsichtig, wenn Sie die Paprika und Handschuhe tragen.

Was Sie brauchen

  • 1/2 Tasse Wasser (Raumtemperatur)
  • 2 1/4 Teelöffel aktive Trockenhefe
  • 3/4 Tasse Sauerrahm
  • 1 großes Ei (leicht geschlagen)
  • 1 1/2 Esslöffel Zucker
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse scharfer Cheddar-Käse (geschreddert)
  • 4 Jalapeño-Paprika (entkernt und gehackt)
  • 3 1/2 Tassen Brotmehl

Wie man es macht

  1. In einer großen Schüssel Wasser und Hefe mischen. Fügen Sie Sauerrahm, Ei, Zucker, Salz, Cheddar-Käse und Paprika hinzu. Rühren. Fügen Sie 2 Tassen Mehl hinzu und mischen Sie gut. Fügen Sie genug Mehl hinzu, um einen Teig zu formen, der dem Löffel um die Schüssel folgt. Den Teig auf die leicht bemehlte Oberfläche geben und 4 Minuten kneten. Je nach Bedarf mehr Mehl hinzugeben, bis der Teig weich und glatt ist. Den Teig in eine gefettete Schüssel geben. Den Teig in der Schüssel umdrehen, damit der Deckel ebenfalls leicht gefettet wird. Mit einem sauberen Tuch abdecken und 1 Stunde lang an einem warmen, zugfreien Ort aufstehen lassen oder bis zur doppelten Größe.
  1. Teig auflegen. Teig auf leicht bemehltes Brett ausbacken und 4 Minuten kneten oder bis die Blasen aus dem Brot sind. Teig in Laib formen. Laib in die gefettete Brotpfanne geben. Abdecken und an einem warmen, zugfreien Ort für 45 Minuten oder bis zur Verdoppelung aufsteigen lassen.
  2. Backen Sie Brot bei 350 Grad F für 45 Minuten oder bis das Brot hohl klingt, wenn die Oberseite geklopft wird. Brot aus der Pfanne nehmen und auf dem Rost abkühlen lassen.

Brotback-Tipps

  • Verwenden Sie zum Herstellen von Brot Wasserflaschen anstelle von Leitungswasser. Wasserenthärter und chloriertes öffentliches Wasser können manchmal die Hefe töten, die benötigt wird, um Ihren Brotteig steigen zu lassen.
  • Bewahren Sie die Hefe in einem luftdichten Behälter und im Kühlschrank auf. Hitze, Feuchtigkeit und Luft tötet die Hefe und verhindert, dass Brotteig aufsteigt.
  • Brot mit Milch hat eine weiche Kruste, während Brot mit Wasser eine härtere Kruste hat. Um eine zu harte Kruste zu mildern, lagern Sie das Brot in einer Plastiktüte.
  • Bewahren Sie geriebenen Käse im Gefrierschrank auf, damit er nicht geformt wird.
  • Sie können das Ei in diesem Rezept weglassen und es durch 1/4 Tasse Wasser ersetzen.
  • Eiersubstitut kann anstelle des Eies verwendet werden.
  • Wenn Sie Brote beim Backen mit Wasser spritzen, entsteht eine knusprige Kruste.
  • Bürsten Sie vor dem Backen mit Eiweiß, um eine glänzende Kruste zu erzeugen.
  • Bürsten Sie vor dem Backen Milch mit Milch, um eine dunkle, glänzende Kruste zu erzeugen.
  • Bürsten Sie unmittelbar nach dem Backen mit Butter, um eine weiche Kruste zu erhalten.
Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen.Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel