Kirsche Frischkäsekuchen Rezept

Dies ist ein einfacher und köstlicher Kirschkäsekuchen. Der Kuchen wird mit einer Graham-Cracker-Tortenkruste, einer reichen Käsekuchenfüllung und einem einfachen Kirschkuchenfüllungsbelag hergestellt.

Der Kuchen kann auch mit einem Heidelbeer-Erdbeer-Tortenfüllungsbelag zubereitet werden.

Wenn Sie etwas anderes möchten, versuchen Sie, den Kuchen mit einer Brezelkruste zu machen. Ihre Freunde und Familie werden den unerwarteten Geschmack und die Textur der Brezeln mit der süßen Füllung und den Kirschen lieben. Anweisungen für eine Brezel oder Kekskruste finden Sie in den folgenden Variationen.

Was Sie brauchen

  • Für die Kruste:
  • 1 1/2 Tassen Graham Cracker Krümel (ca. 15 Graham Cracker)
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 6 Esslöffel Butter (geschmolzen)
  • Für die Füllung:
  • 2 große Eier
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 1/2 Tassen saure Sahne
  • 16 Unzen Frischkäse (weich gemacht und in Stücke geschnitten)
  • 2 Esslöffel Butter (geschmolzen)
  • Für den Topping:
  • 1 Dose / 21 Unzen Kirschkuchenfüllung
  • Optional: Schlagsahne oder Schlagsahne

Wie man es macht

Erhitze den Ofen auf 400 F. Oder erhitze auf 350 F für eine Brezelkruste (unten).

In einer Schüssel die Graham-Cracker-Krümel, 1/3 Tasse Kristallzucker und 6 Esslöffel geschmolzene Butter gut vermischen.

Drücken Sie die Krümel in eine 9-Zoll-Kuchenform.

Im vorgeheizten Ofen 6 Minuten backen. Entfernen Sie es zu einem Gestell und kühlen Sie die Kruste vollständig ab, bevor Sie es füllen.

Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 325 F.

Bereiten Sie die Füllung vor. In einer Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer schlagen Eier, ½ Tasse Kristallzucker, Vanille und saure Sahne.

Nach und nach den weichen Frischkäse hinzufügen und gut schlagen. In 2 EL geschmolzene Butter schlagen.

Gießen Sie die Käsefüllmischung in die vorbereitete und abgekühlte Graham-Cracker-Kruste. Backen bei 325 F für 35 Minuten oder bis die Füllung in der Mitte eingestellt ist. Wird sich festigen, während es abkühlt.

Den Kuchen mit Kirschkuchen füllen; vor dem Servieren gründlich kühlen.

Bei Bedarf mit Schlagsahne oder vorbereiteten Schlagsahne garnieren.

Variationen

  • Brezelkruste - 2 Tassen fein zerstoßene kleine Brezen oder Salzstangen mit 1/4 Tasse braunem Zucker und 3/4 Tasse geschmolzener Butter oder Margarine vermengen. Drücken Sie die Krümelmischung in den Boden und an den Seiten einer leicht mit Butter bestrichenen 9-Zoll-Kuchenplatte. Backen bei 350 F für ungefähr 10 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Gestell abkühlen.
  • Cookie Crust - 1 1/2 Tassen fein zerdrückte Vanillewaffeln oder ähnliche Kekskrümel mit 2 Esslöffel Kristallzucker und 5 Esslöffeln geschmolzener Butter vermischen. Mischen Sie gut und drücken Sie in den Boden und an den Seiten einer 9-Zoll-Kuchenplatte. Backen bei 350 F für 8 bis 10 Minuten. Vollständig auf einem Gestell abkühlen.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Einfache individuelle Kirsch-Schuster

Halb-hausgemachte Kirschkuchen mit Kuchen-Mix

Kirsch-Schuster mit Krumen-Topping

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag es nicht das überhaupt.Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel