Huhn und Käse Tamales

Traditionelle Tamales, gefüllt mit cremigen Hähnchen-Käse-Füllungen, werden eine Weile brauchen, aber Tamales zu machen, ist einfach, sobald Sie den Dreh raus haben. Eine Ladung Tamales kann eine Menge bedienen oder Sie können sie für mehrere Tage lagern oder für Wochen einfrieren.

Was Sie brauchen

  • Huhn Füllung:
  • 2 Pfund Huhn, ohne Knochen, ohne Haut
  • 1 Dose (3 Unzen) gewürfelte grüne Chilischoten
  • 4 Unzen Frischkäse (die Hälfte eines Standardpakets)
  • 1/2 Tasse saure Sahne oder Crema
  • 16 Unzen Queso Fresko oder Jack Käse (geschreddert oder zerkrümelt)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Wrapper:
  • 40 Maisschalen, in Wasser weich gemacht
  • Tamale Teig:
  • 6 Tassen Masa Harina
  • 5 Tassen Wasser, warm oder natriumarm Hühnerbrühe
  • 2 Tassen Schmalz
  • 3 Esslöffel Zwiebelpulver
  • 2 Esslöffel Kreuzkümmel
  • 3 Esslöffel Chilipulver
  • 2 Teelöffel Salz

Wie man es macht

  1. Kochen oder backen Sie das Huhn, bis es durchgegart ist. Lass das Huhn abkühlen und benutze dann Gabeln oder deine Finger, um es auseinander zu ziehen, um es zu zerkleinern.
  2. Das geschnetzelte Hähnchen und die gewürfelten Chilis in eine große Schüssel geben und den Frischkäse, Queso Fresko, Kreuzkümmel, Chilipulver und 1/2 Teelöffel Salz hinzufügen.
  3. Zerkleinere den Frischkäse mit einem großen Löffel in die Mischung, um ihn zu mischen, was du mit deinen sauberen Händen tun kannst.
  1. Sobald die Füllung gemacht ist, legen Sie sie beiseite. (Hinweis: Sie können die Füllung am Vortag machen und aufbewahren.)
  2. Um die Maisspelzen zuzubereiten, gehen Sie durch die Maisspelzen und entfernen Sie alle Rückstände. Trennen Sie die größeren verwendbaren Stücke von den kleineren Stücken. Speichern Sie die kleineren Stücke für später.
  3. Legen Sie die Schalen in eine große Schüssel. Cover Schalen mit warmem Wasser. Stelle einen schweren Gegenstand (wie eine schwere Schüssel oder einen Becher) oben auf die Schalen, um sie unter Wasser zu halten. 30 Minuten einweichen oder bis sie weich sind.
  4. Die Spelzen aus dem Wasser nehmen und trocken tupfen. Legen Sie es in eine abgedeckte Schüssel oder in eine große Plastiktüte, damit es nicht austrocknet. Verwenden Sie nur die größeren und mittleren Hülsen für die Tamales. Die kleineren können später für Krawatten oder Patches verwendet werden.
  5. Beachten Sie beim Betrachten der Schale die Form. Sie haben ein schmales Ende, ein breites Ende und zwei lange Seiten.
  6. Bereiten Sie jetzt den Masa Harina Tamale Teig vor. Mischen Sie in einer Rührschüssel Masa und warmes Wasser oder Brühe bis zur Kombination. Lassen Sie die Mischung für 20 Minuten oder so sitzen, damit die Masse weich wird.
  7. Mischen Sie die feuchte Masa Harina mit niedriger Geschwindigkeit, bis sich ein Teig bildet. Nachdem die Masa Harina zubereitet ist, fügen Sie nach und nach das Salz, Kreuzkümmel und Zwiebelpulver hinzu, indem Sie sie beim Mischen über den Teig streuen.
  8. In einer separaten Schüssel Schmalz oder Backfett etwa 3 Minuten schlagen oder bis es schaumig ist.
  9. Fügen Sie das Schmalz dem Teig nach und nach hinzu, bis alles gut vermischt ist.
  10. Die Mischung sollte etwa die Konsistenz von Erdnussbutter haben.Wenn nicht, fügen Sie mehr masa harina, Wasser oder Brühe hinzu, wenn nötig.
  11. Um die Tamales zusammenzusetzen, legen Sie eine Schale auf eine flache Oberfläche. Löffel 1 bis 2 Esslöffel Teig auf die Schale, abhängig von der Größe der Schale.
  1. Mit dem Rücken eines Metalllöffels den Teig auf die Schale verteilen. Wenn Sie den Teig verteilen, lassen Sie einen Abstand von ungefähr 4 Zoll vom schmalen Ende der Hülse und ungefähr 2 Zoll vom anderen Ende. Verbreiten Sie den Teig bis zum Rand einer der langen Seiten und 2 Zoll von der anderen langen Seite. Versuchen Sie, den Teig ungefähr 1/4 Zoll dick zu halten.
  2. Verbreiten Sie ein paar Löffel voll die Mitte des Teiges und lassen Sie mindestens einen Zentimeter Teig um die Seiten. Suchen Sie die lange Seite mit einem 2-Zoll-Platz ohne Masa. Falten Sie diese um und überkreuzen Sie die andere Seite leicht, so dass sich die Ränder des Teiges treffen. Wickeln Sie die zusätzliche Schale um den Rücken. Dann falten Sie das breite Ende über die Spitze und dann das längere schmale Ende über das breite Ende.
  3. Erstellen Sie Streifen von Schale durch Schneiden oder Reißen von 1/4 Zoll Längen von einigen der kleineren oder unbrauchbaren Spelzen. Verwenden Sie diese, um über die Mitte des Tamale zu binden, um die Klappen nach unten zu halten.
  4. Tamales in einem Dampfer aufrecht stellen. Sie können große Dampfer kaufen, die nur für diesen Zweck hergestellt werden. Sie können einige andere Elemente in Ihrer Küche haben, die Sie verwenden können, um den gleichen Effekt zu erzielen. Der Schlüssel ist, eine kleine Menge kochendes Wasser auf dem Boden des Topfes und ein Sieb oder ein Netz irgendeiner Art zu haben, um die Tamales vom Wasser fern zu halten.
  5. Dampf für ca. 90 Minuten und lassen Sie sie vor dem Servieren abkühlen.
Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel