Huhn und Reis Auflauf

Dieser Hähnchen-Reis-Auflauf ist eine Mahlzeit in einem Gericht, perfekt für eine beschäftigte Familie. Es macht auch ein schönes Gericht zu einem Abendessen oder Potluck Event mitnehmen.

Servieren Sie diesen Hähnchen-Auflauf mit einem Salat oder in Scheiben geschnittenen Tomaten und warmen Brötchen oder Keksen für einen fabelhaften Tagesmahl.

Ich pochierte Hähnchenbrust in einer kleinen Hühnerbrühe, aber du könntest auch ein Rotisserie-Hühnchen verwenden, um es noch schneller zu machen.

Was Sie brauchen

  • 4 Esslöffel Butter, geteilt
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel getrockneter Blattthymian oder Majoran
  • 1 Tasse Hühnerbrühe > 1 Tasse Milch
  • 2 Tassen gewürfeltes gekochtes Huhn
  • 1/8 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Salz, nach Geschmack
  • 2 Tassen gekochter Reis
  • 1 Tasse tiefgekühlte Erbsen und Karotten
  • 1/2 Tasse weiche feine Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse geriebener Cheddar-Käse
Wie man es macht

Heizen Sie den Ofen auf 375 F.

  1. Fetten Sie eine 2-Quart-Backform oder sprühen Sie es mit Antihaft-Kochspray.
  2. 3 Esslöffel der Butter in einem mittleren Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Mehl und Thymian hinzugeben und 1 Minute unter Rühren kochen lassen. Die Hühnerbrühe und die Milch langsam einrühren, kochen und rühren, bis sie dick und glatt sind. Fügen Sie den Pfeffer hinzu, schmecken Sie und fügen Sie nach Bedarf Salz hinzu. Das Huhn unterrühren und beiseite stellen.
Den gekochten Reis in der Auflaufform verteilen und mit den gekochten Erbsen und Karotten bestreuen. Spoon die Hühnchenmischung über die Pflanzenschicht. Den zerkleinerten Käse über die Hühnerschicht streuen.
  1. Den restlichen Esslöffel Butter schmelzen und mit den Semmelbröseln wegwerfen, bis die Krümel vollständig überzogen sind. Die Brösel über die Käseschicht streuen.
  2. Den Auflauf 20 bis 25 Minuten backen, bis er heiß und spritzig und leicht gebräunt ist.
  3. Bedient 4.