Huhn Dhansak Parsi Rezept

Dieses köstliche und beliebte Parsi-Gericht kann mit Huhn oder Lamm zubereitet werden. Sie können sogar das Fleisch ganz weglassen und Vegetarier werden. Dhansak wird traditionell mit braunem Reis und Kachumbar Salat serviert. Während es auf den ersten Blick viele Zutaten zu sein scheint, sind die meisten von ihnen für das Dhansak Masala Pulver. Um etwas für später zu machen und zu lagern, einfach die Mengen aus dem untenstehenden Rezept verdoppeln oder verdreifachen, vorbereiten und in einem luftdichten Behälter aufbewahren oder in einem Gefrierbehälter einfrieren. Noch ein Tipp - Dhansak schmeckt am nächsten Tag noch besser!

Was Sie brauchen

  • 1 Tasse gemischte Linsen - Toor, Masoor, Urad und Moong (1/4 Tasse)
  • 1-Liter Hühnerbrühe
  • 500 Gramm Huhn Stücke Ihrer Wahl - ohne Knochen
  • 10 schwarze Pfefferkörner
  • 8 Nelken
  • 1-Zoll-Stück Zimt
  • 1/4 Teelöffel geriebene Muskatnuss
  • 1-Zoll-Stück Muskatblüte
  • 2 große Lorbeerblätter
  • 1 Stern Anis
  • 3 trockene rote Chilis
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel Koriandersamen
  • 1/2 Teelöffel Bockshornkleesamen
  • 1 Teelöffel Sesamkörner
  • 1 Teelöffel Kurkumapulver
  • je 1 großer Bund frische Korianderblätter und Bockshornkleeblätter (je ca. 150 Gramm)
  • 1/2 Bund Minzblätter (ca. 75 Gramm)
  • 1 Esslöffel Tamarindenpaste
  • 1 Esslöffel Knoblauchpaste
  • 1 Esslöffel Ingwerpaste
  • 2 Esslöffel Gemüse / Canola / Sonnenblumenöl
  • Salz nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Wasche die Linsen gut. Legen Sie sie in eine tiefe Pfanne, fügen Sie die Hühnerbrühe, Salz nach Geschmack und eine Tasse Wasser hinzu.
  2. Kochen bis die Linsen weich sind. Fügen Sie bei Bedarf mehr Wasser hinzu.
  3. Während die Linsen köcheln, erhitze eine flache Pfanne mit einem flachen Boden auf einer mittleren Flamme und trockne alle Gewürze (außer Kurkuma und Muskat) trocken, bis sie ihr Aroma freisetzen.
  4. Aus dem Feuer nehmen, abkühlen und zu einem feinen Pulver in einer trockenen Kaffee- oder Gewürzmühle mahlen. Kurkuma und Muskat zugeben und gut vermengen. Halte dich beiseite.
  1. Wenn die Linsen weich gekocht sind, verquirlen Sie sie, um eine glatte und dicke suppenähnliche Konsistenz zu erhalten. Halte dich beiseite.
  2. Das Frittieröl in einer Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen und wenn es heiß ist, frischen Koriander, Bockshornklee und Minzblätter hinzufügen.
  3. Fry bis weich. Vom Feuer nehmen und abkühlen lassen. Zu einer glatten Paste in einer Küchenmaschine mahlen.
  4. Eine tiefe Pfanne mit schwerem Boden auf einer mittleren Flamme erhitzen und die Linsen, Ingwer, Knoblauch und Tamarindenpasten hinzufügen und zum Kochen bringen, dabei häufig umrühren, um ein Anhaften zu verhindern. Die Konsistenz sollte immer wie eine mitteldicke Suppe sein.
  5. Fügen Sie eine Tasse Wasser hinzu, das Gewürzpulver und Koriander-Bockshornklee-Minze-Paste, die Sie früher gemacht haben, Salz, wenn erforderlich, und die Hähnchenteile. Gut mischen.
  6. Schmiere und koche, bis das Huhn fertig ist. Fügen Sie mehr Wasser hinzu, um die Konsistenz zu erhalten.
  7. Serviere Dhansak heiß mit Parsi Brown Rice und einem meiner Kachumbar Salate.
Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel