Huhn Marengo mit Knoblauch und Tomaten

Dieses Huhn Marengo Rezept ist einfach und lecker. Es ist eine geschmackvolle Kombination aus knochenlosen Hähnchenbrust, Tomaten, Pilzen und etwas Wein. Das Huhn wird mit Gemüse und Soße perfekt gekocht und das Gericht dauert nicht länger als 60 Minuten, um es vorzubereiten und zu kochen.

Napoleons Name ist mit den Ursprüngen dieses Gerichts verbunden. Es ist nach der Schlacht von Marengo benannt, ein Sieg für Napoleon. Traditionell wird das Gericht mit einer Garnierung von Spiegeleiern und Garnelen oder Langusten serviert. Diese Version enthält nicht die Garnierung, aber es ist ohne Zugabe aromatisch.

Servieren Sie diese leckere Hähnchen-Tomaten-Platte mit warmen Nudeln oder Nudeln und einem Salat für ein fantastisches Essen.

Zugehöriges Rezept: Huhn mit Wein und Tomaten

Was Sie brauchen

  • 4 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 große Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 süße Paprika, aufgeschnitten , optional
  • 1 1/2 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen, in Scheiben
  • 1/3 Tasse Allzweckmehl
  • 2 EL Butter
  • 8 Unzen Pilzscheiben
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1/2 Tasse trockener Weißwein oder trockener Sherry
  • 1 Tasse Hühnerbrühe, vorzugsweise kein Natrium oder wenig Natrium
  • 1 Dose (14. 5 Unzen) gewürfelte Tomaten
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 3 Petersilienzweige
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/2 Teelöffel Salz, oder nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, oder nach Geschmack
  • 2 EL frische gehackte Petersilie , zum Garnieren

Wie man es macht

  1. Legen Sie das Huhn und das Mehl in einen Aufbewahrungsbeutel und schütteln Sie es, um die Stücke gründlich zu beschichten. Beiseite legen.
  2. In einer großen Bratpfanne oder Bratpfanne bei mittlerer Hitze die Zwiebeln und die geschnittene Paprika in 1 bis 2 Esslöffeln Olivenöl anbraten, bis sie lichtdurchlässig sind. Auf eine Platte entfernen.
  3. Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Das überzogene Huhn in die Pfanne geben und anbraten, dabei häufig wenden, bis es braun wird. Das Huhn auf einen Teller legen und beiseite stellen.
  1. Die Butter in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erwärmen. Die Champignons dazugeben und etwa 3 bis 4 Minuten braten, bis sie zart und leicht gebräunt sind. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie für 1 Minute länger.
  2. Gießen Sie den Wein in die Pfanne und kochen Sie, bis er fast verdampft ist. Fügen Sie die Hühnerbrühe, Tomaten, Zitronensaft und Tomatenmark hinzu. Gut mischen und aufkochen.
  3. Fügen Sie das Huhn und das Gemüse zusammen mit den Petersilienzweigen und dem Lorbeerblatt in die Pfanne zurück. Schmecken und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. Reduziere die Hitze auf niedrig. Bedecken Sie die Pfanne und köcheln Sie für etwa 10 Minuten oder bis das Huhn gründlich gekocht ist.
  4. Entfernen Sie die Lorbeerblatt- und Petersilienzweige von der Sauce. Löffel in eine Servierplatte und mit frischer gehackter Petersilie garnieren.
  5. Mit gehackter frischer Petersilie garnieren.
  6. Mit heißer gekochter Nudeln, Eiernudeln oder Reis servieren. Fügen Sie einen geworfenen Salat oder Caesar-Salat und knuspriges französisches Brot für ein fabelhaftes Essen hinzu.

Sie mögen auch

  • Einfacher Hähnchen-Parmesan
  • Italienisches Hähnchen mit Spaghetti, Slow Cooker
  • Rustikales Hähnchen mit Pilzen und Tomaten (Slow Cooker)
Dieses Rezept bewerten Ich ziehe nicht ist das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel