Hähnchen Parmesan

Hähnchen-Parmesan ist eines der Lieblingsessen meiner Kinder. Wer kann sie beschuldigen? Die knochenlosen Hähnchenbrust werden mit einer leichten, knusprigen Panade überzogen, in Olivenöl sautiert und mit Spaghettisoße, Mozzarella und Parmesankäse belegt.

Verwenden Sie hausgemachte Spaghetti-Sauce oder Ihre Lieblingsmarke aus einem Glas.

Servieren Sie diesen Hühnchen-Parmesan mit Caesar-Salat und Knoblauchbrot.

Was Sie benötigen

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1-1 / 2 Pfund ohne Knochen ohne Haut Hähnchenbrust
  • 2 Tassen Panko (Japanische Semmelbrösel)
  • 2 Eiweiß, leicht geschlagen
  • Koscher Salz und schwarzer Pfeffer
  • 3 Tassen Spaghetti-Sauce
  • 1 Tasse geriebener Mozzarellakäse
  • 1 Tasse geriebener Parmesankäse

Zubereitung

  1. Backofen auf 450 Grad F vorheizen.
  2. Olivenöl in einer ofenfesten Pfanne (z. B. Gusseisen) bei mittlerer Hitze erhitzen.
  3. Hühnchenbrust halbieren, um leichter zu verzehrende Stücke zu bilden. Hühnerbrust zu einer Dicke von 1/2-Zoll. Oder kaufen Sie dünn geschnittene Hähnchenbrust und überspringen Sie diesen Schritt.
  4. Platzieren Sie Panko in einer flachen Schale, die sich gleichmäßig ausbreitet.
  5. Tauchen Sie jede Hühnerbrust zuerst in das Eiweiß, dann in den Panko. In das erhitzte Öl geben.
  1. Huhn mit Salz und Pfeffer würzen. Lassen Sie das Huhn goldbraun kochen, ca. 4 Minuten. Flip. Die andere Seite mit Salz und Pfeffer würzen. Lassen Sie Huhn durch, weitere 3-5 Minuten durchkochen.
  2. Wenn die Pfanne nicht groß genug ist, müssen Sie das Hühnchen eventuell in Chargen kochen. Wenn dies der Fall ist, bringen Sie alle Hähnchenteile in die Pfanne zurück, wenn Sie fertig sind.
  3. Die Spaghetti-Sauce über das Hähnchen gießen. Oben mit den Käsesorten.
  4. Auf dem mittleren Rost des vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen, bis der Käse gebräunt und blasig ist.