Kichererbsen-Shawarma-Rezept

Das erste Mal, dass ich Shawarma erlebte, war ich ein Teenager und war mit meinen Eltern in Israel bei der Hochzeit eines Familienfreundes. Ich lag am Pool in unserem Hotel mit einer der Brautmädchen und sie bestellte einen Snack von der Poolbar - ein Shawarma-Sandwich. Ihr war mit Lamm gemacht, von dem ich damals noch ein bisschen nervös war, aber das Aroma war eines der besten Dinge, die ich je gerochen hatte.

In New York war ich glücklich, viele Orte zu finden, die Shawarma anboten, obwohl die Qualität, genau wie bei Falafel, sehr unterschiedlich war. Irgendwann wusste ich, dass ich lernen musste, es selbst zu machen.

Hier ist die Sache mit Shawarma-Gewürzmix-Rezepten. Wenn Sie ein Dutzend Rezepte nachschlagen, erhalten Sie tatsächlich ein Dutzend verschiedene Rezepte. Einige unterscheiden sich nur in den Maßen, während andere Gewürze enthalten, die normalerweise nicht enthalten sind. Sie können auch vorgefertigten Shawarma-Mix von etwa einem halben Dutzend Gewürzfirmen kaufen. Sie listen ihre Rezepte nicht auf, aber ich bin bereit zu wetten, dass sie alle ein bisschen anders schmecken. Wir müssen uns also einig sein, dass es sich dabei um eine solche Heimatstadt, regionale, stammesbezogene, familienspezifische Dinge handelt und niemand weiß wirklich, was richtig ist. In meiner Küche spiele ich verrückte Wissenschaftler mit verschiedenen Gewürzen und Mengen und das Rezept unten ist das, was mir am besten gefallen hat. Es roch sicher gut, wenn es briet, also denke ich, ich habe es richtig gemacht.

Die meisten Orte, die ich gefunden habe, betrachten Shawarma als ein Sandwich und das Fleisch (Rind, Lamm, Huhn) wird am Spieß mit dem Gewürz geröstet. So Kichererbsen-Shawarma ist nicht so häufig, aber sie wissen einfach nicht, was sie vermissen!

Was Sie brauchen

  • 1 Dose / 15 Unzen Kichererbsen (gespült und entwässert)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Schnittlauch (gehackt)
  • Für die Shawarma Gewürzmischung:
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Koriander
  • 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Kurkuma
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 / 4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer (nach Geschmack)

So wird's gemacht

Den Ofen auf 400 Grad vorheizen.

Um die Gewürzmischung herzustellen, kombinieren Sie alle Gewürze in einer kleinen Schüssel. Sie haben genug für dieses Rezept, aber ich halte normalerweise die gleichen Proportionen, aber mache eine größere Charge zur Hand.

Die Kichererbsen in eine große Schüssel geben und mit dem Olivenöl und der Gewürzmischung vermengen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 30 Minuten braten. Werfen Sie mit den gehackten Kräutern. Servieren Sie auf einem Bett von Grüns, über Reis oder in einem Pitabrot mit israelischem Salat.

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel