Gekühlt Hummer mit Mimosen Dressing

Dieser elegante Vorspeise oder Vorspeise ist einfach zu machen, und es ist leicht und köstlich.

Was Sie brauchen

  • 4 tiefgefrorene Hummerschwänze, aufgetaut
  • 1 EL geschmolzene Butter
  • Einige Stücke Grünzeug, wie Römersalat, Frühlingsmix usw.
  • 4 Radieschen, in Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse Honig
  • 1/3 Tasse Orangensaftkonzentrat
  • 2 Esslöffel Champagneressig oder Weißweinessig
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Teilen Sie jeden Schwanz in Längsrichtung und spülen Sie mit kaltem Wasser.
  2. Mit der Fleischseite nach oben auf eine mit Folie ausgekleidete Form legen.
  3. Jeden Schwanz leicht mit geschmolzener Butter bestreichen und leicht mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  4. Broil etwa 4 cm von Hitze für ca. 4 bis 6 Minuten oder bis die Schwänze rollen.
  5. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Decken und kühlen Sie für ein oder zwei Stunden.


Mimosa Dressing:

  1. Kombiniere Honig, Orangensaftkonzentrat und Champagneressig in einem mittelgroßen Topf. Für 5 Minuten köcheln oder bis leicht reduziert. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken.
  1. Legen Sie Hummerschwänze auf einen Teller mit ein paar Gemüse, in Scheiben geschnittenen Rettich oder anderem Salatgemüse. Nieselregen Sie ein wenig von der Mimosa Dressing in der Nähe des Hummers.

Sie möchten vielleicht auch

  • Hummersalat
  • Hummerbiskuit
  • Hummereintopf
  • Hummermakkaroni und Käse
  • Seafood Newburg Rezept
Bewerte dieses Rezept Ich weiß es nicht so überhaupt. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!