Chocolate Chip Haferkekse

Einige Kinder hassen Nüsse in ihren Keksen (meins!), Aber Sie können sie weglassen und mehr Schokoladenchips hinzufügen oder Butterscotch-Chips an ihrer Stelle hinzufügen.

Das sind wundervolle Kekse mit viel zäher Textur, die von den Hafern und optional von gehackten Nüssen geliefert wird. Machen Sie diese Kekse für ein Wochenende zu behandeln oder backen sie für eine Party oder backen Verkauf.

Siehe auch
Erdnussbutter-Haferflocken-Riegel mit Schokoladenstückchen
Erdnussbutter-Schokoladenkekse

Was Sie brauchen

  • 1 1/2 Tassen / 6 3/4 Unzen Mehl (Allzweck)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tasse / 8 Unzen Butter (Raumtemperatur)
  • 1/2 Tasse Zucker (hellbraun, fest verpackt)
  • 1 Tasse Zucker (granuliert)
  • 1 großes Ei
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 1/2 Tassen Hafer (altmodisch gerollt)
  • 1 Tasse Schokoladenstückchen (halbsüß)
  • 1/2 Tasse Walnüsse (gehackt, oder mehr Schokoladenstückchen oder Butterscotch-Chips verwenden)

So wird's gemacht

  1. Ofen auf 350 F erwärmen. Backbleche einfetten oder mit Pergamentpapier auskleiden.
  2. Kombinieren Sie in einer Schüssel Mehl, Backpulver und Salz. Gut mischen und beiseite stellen.
  3. Butter, braunen Zucker und Kristallzucker cremig rösten. In Ei und Vanilleextrakt schlagen.
  4. Mit niedriger Geschwindigkeit des Mixers in Mehlmischung schlagen und gut mischen. Haferflocken, Schokoladenstückchen und gehackte Nüsse unterheben. Mit Plastikfolie abdecken und 2 Stunden kühlen.
  1. Den Keksteig in 1-Zoll-Kugeln formen; Legen Sie sie etwa 2 Zoll auseinander auf die vorbereiteten Backbleche und glätten Sie jeden Keks leicht.
  2. Backen Sie für 10 bis 12 Minuten oder bis die Cookies gesetzt sind.
  3. Eine Minute lang auf den Backblechen kühlen und dann in die Racks geben, um sie vollständig abzukühlen.