Weihnachtsbaum-Rag Quilt-Muster

Raggy Weihnachtsbaum-Steppdecke. Janet Wickell

Machen Sie eine bequeme Rag Quilt

Mein Tannenbaum Quilt Muster kann mit weniger Stoffen zusammengesetzt werden. Ein Grün für den Baum und ein Stoff für den Hintergrund ist vollkommen in Ordnung. Erstellen Sie eine Definition in den zackigen Nähten, indem Sie eine kontrastierende Farbe für die Unterlage und / oder Wattierung der Stoffdecke wählen, die beide sichtbar sind, wenn die Decke fertig ist.

  • Quiltblöcke enden bei 4 "im Quadrat; einige sind aus einfachen Quadraten ausgeschnitten und andere sind halbkreisförmige Dreiecke.
  • Verwenden Sie 3-1 / 2" breite Streifen für Ränder. ... MEHR Erhöhen Sie die Größe der Decke mit einem breiteren Rand oder indem Sie mehrere Rahmen hinzufügen.
  • Wenn Sie möchten, ersetzen Sie die einfache Grenze durch eine Auswahl von (46) 5 "x 5" Quadraten für die oberste Ebene und die gleiche Anzahl von Quadraten für die Wimper und die Rückseite.

Abgeschlossene Quiltabmessungen: 46 "x 50"

Wenn dies Ihre erste Stoffdecke ist, lesen Sie zuerst, wie Sie eine Stoffpuppe herstellen.

Quilten des Stoffes für die oberste Schicht

Lesen Sie die Anweisungen vor dem Schneiden von Textilien.

Sortierte grüne Stoffe für Baum

Etwa 1-1 / 2 Yards insgesamt 42-44 "Stoffe

  • (50) 5" x 5 "Quadrate
  • (10) 5-3 / 4" x 5-3 / 4 "Quadrate (zuerst nur zwei Testquadrate schneiden)

Assorted Neutral Fabrics

Etwa 1-1 / 4 Yards insgesamt 42 -44 "Stoffe

  • (38) 5 "x 5" Quadrate
  • (10) 5-3 / 4 "x 5-3 / 4" Quadrate (Schneiden Sie zunächst nur zwei Testquadrate )

Braune Stoffe

  • (2) 5 "x 5" Quadrate

Mittlere Schicht (Batting)

Schneiden Sie die gleichen Teile wie für die oberste Schicht. Wählen Sie Flanell- oder Baumwollstoffe, um das Quilten zu vermeiden (erforderlich, wenn Sie traditionelle Watte verwenden). Verwenden Sie zur Definition in den Frays Stoffe, die mit der obersten Ebene kontrastieren. Verwenden Sie Stoffe, die mit der Oberseite für nicht so ausgeprägte Fransen mischen (nicht empfohlen, wenn Sie mit nur einem Baumstoff nähen).

Für eine leichtere Steppdecke muss die mittlere Schicht entfernt werden, aber erwarten Sie nicht, dass die Körnung üppiger wird.

Stützgewebe

Schneiden Sie die gleichen Teile wie für die oberste Schicht. Betrachten Sie den gleichen Kontrast-Hinweis für die mittlere Schicht.

Grenzstoffe

Gleiche Mengen für jede der drei Schichten.

  • 1-1 / 2 Yards für Längs-Korngrenzen, oder
  • 5/8 Yard jeweils für zusammengesetzte Querstreifen, oder
  • 1-3 / 8 Yards für alle drei Schichten Patchwork Grenzen von Quadraten.
Weiter zu 2 von 4 unten.
  • 02 von 04

    Nähen Sie die zerrissenen Halbquadrat-Dreieck-Einheiten

    Stellen Sie zottig Halbrund-Dreiecks-Einheiten

    Überprüfen Sie das Tutorial mit dem schnell zusammengesetzten Halbquadrat-Dreieck, bevor Sie Patchwork für den Weihnachtsbaum nähen, Differenz in der Baugruppe unten.

    Legen Sie die Nähmaschine mit einer neuen Nadel ein und wechseln Sie sie nach Bedarf aus, um eine scharfe Spitze zu erhalten, die sich leicht durch mehrere Gewebelagen bewegen lässt.Ein gehender Fuß macht es einfacher, mehrere Schichten davon abzuhalten, sich zu verschieben, ist aber nicht erforderlich.

    Testen, bevor Sie anfangen

    • Zeichnen Sie eine diagonale Linie von einer Ecke zur gegenüberliegenden Ecke ... MEHR die rechte Seite von zwei hellen 5-3 / 4 "oberen Stoffquadraten.
    • ein Stoffstapel aus drei 5-3 / 4 "Quadraten. Der Stapel sollte enthalten:
      • Rückseite mit der rechten Seite nach unten auf den Tisch gelegt
      • Watte in beliebiger Richtung auf der Rückseite der Auflage
      • oben: neutraler oder grüner Stoff mit der rechten Seite oben auf der Watte.
    1. Erstellen Sie einen zweiten Stapel und platzieren Sie die beiden Stapel zusammen, wobei sich die Rückseiten berühren und die Kanten ausgerichtet sind.
    2. Sichern Sie den Stapel mit geraden Stiften.
    3. Nähen Sie eine Naht 1/2 "von jeder Seite der Linie auf einem der oberen Quadrate weg.
    4. Schneiden Sie die Einheit schräg auf der gezeichneten Linie auseinander, um zwei halbe quadratische Dreiecke zu erzeugen. Stoffe auf jeder Seite des Quadrats.
    5. Öffnen Sie die Einheiten und schneiden Sie die "Dog Ear" Noppen an jedem Ende der diagonalen Naht.
    6. Jede Einheit sollte 5 "Quadrat messen. Wenn die Einheiten etwas größer sind, verwenden Sie ein quadratisches Lineal mit einer diagonalen Linie, um sie zu trimmen. Arbeiten Sie von hinten, indem Sie die diagonale Hilfslinie auf die Naht legen, um sicherzustellen, dass jede Hälfte des Blocks die gleiche Größe hat. Wenn die Einheiten etwas klein sind, schneiden Sie alle verbleibenden Quadrate etwas größer aus.
    7. Stellen Sie neun weitere 6-Stoff-Stapel her, um insgesamt (20) halbquadratische Dreiecke zu produzieren, die jeweils 5 "x 5" messen.
    Weiter zu 3 von 4 unten.
  • 03 von 04

    Montieren Sie die Weihnachtsbaum-Rag Quilt

    Es gibt elf Reihen im Weihnachtsbaum Quilt, jeder mit zehn Einheiten. © Janet Wickell

    Ordnen Sie das Patchwork der Baumsteppdecke

    Verwenden Sie gerade Nadeln, um zu verhindern, dass Stoffe verschoben werden.

    1. Ordnen Sie die Quadrate und Halbquadrat-Dreiecke wie gezeigt in elf horizontalen Reihen an, jede Reihe mit zehn Einheiten.
    2. Wenn du eine Schrottdecke machst, gehe für eine Weile vom Entwurf weg und kehre dann zurück. Gefällt dir das Layout immer noch? Wenn nicht, wechseln Sie die Stoffe, bis Sie mit dem Aussehen zufrieden sind.
    3. Platzieren Sie ein Flanell-Quadrat hinter jedem vorderen Quadrat und ein hinteres Quadrat hinter jedem Flanell. Die Rückseite / Rückseite ... Die MEHR Seite der Trägerquadrate sollte den Flanell berühren.
    4. Nähen Sie jeden Stapel von drei Stoffen in der ersten Reihe auf den Stapel, legen Sie die Rückseite zusammen und verwenden Sie eine Nahtzugabe von 1/2 ".
    5. Fügen Sie die restlichen Reihen zusammen.

    Reihen zusammen nähen

    Die elf Reihen zusammen mit 1/2 "Nähten nähen, wobei darauf geachtet wird, dass die Rückseiten zusammengefügt werden, wenn die Reihen verbunden werden. Verwenden Sie Stifte, um Stoffe zu fixieren und Nähte anzupassen.

    Alternative Reihenanordnung

    Manchmal können lange, schmale Reihen etwas dehnbar werden. Wenn Sie es vorziehen, nähen Sie die Hälfte der Komponenten jeder Reihe zusammen. Verbinden Sie drei oder vier halbe Reihen von oben nach unten, und machen Sie dasselbe für die gegenüberliegende Seite des Baums. Schließen Sie sich den Einheiten in ihren Zentren an.

    Fahren Sie fort, halbe Reihen von oben nach unten zu nähen und dann rechteckige Abschnitte daraus zu erstellen. Ein Bild dieser Methode finden Sie in der Abbildung auf Seite 4.

    Weiter zu 4 von 4 unten.
  • 04 von 04

    Nähen Sie die Grenzen und beenden Sie die Weihnachtsbaum-Rag Quilt

    Eine alternative Möglichkeit, die Weihnachtsbaumreihen zusammenzunähen. © Janet Wickell

    Wenn Sie lange Ränder verwenden möchten, die aus dem gleichen Stoff geschnitten sind, verwenden Sie meine kontrastierenden Rahmenanweisungen, um für sie zu messen.

    Für lange Meter schneiden Sie die Ränder für jede Lage so, dass sie der ersten Messung entsprechen, und schichten und nähen sie dann oben und an den Seiten. Wiederholen Sie dies für die restlichen Enden.

    Wenn Sie lange Ränder aus kreuzweise gekörnten Geweben zusammensetzen, messen und stanzen Sie zuerst jede Lage, und dann legen Sie sie übereinander und fügen sie der Decke hinzu.

    Wenn du 5 "-Quadrate verwendest, nähen Sie die Sandwich-Quadrate für die linke und rechte Seite ... MEHR Seiten zusammen (je 11 Sandwich-Gruppen) und fügen Sie sie dann der Decke hinzu. Wiederholen Sie dies für oben und unten (12 Sandwichgruppen) für jeden).

    Nachdem die Umrandungen angebracht sind, Eine Doppelnaht um die gesamte Steppdecke ca. 1/2 "von den Kanten nähen.

    Die Nahtzugaben zuschneiden und die Steppdecke fertigstellen

    Verwenden Sie die Anleitung zum Bekleben der Steppdecken, um die Nahtzugaben zuzuschneiden und die Steppdecke zu beenden.

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden
    Vorheriger Artikel
    Nächster Artikel