Klassisches Französisch Flämisches Rinderschmorbraten Rezept

Klassischer französischer flämischer Rindergulasch, ist zwar nicht französisch, aber das Nationalgericht Belgiens, wird aber auch von den Franzosen geliebt. Dieses Gericht ist auch bekannt als Carbonnades Flandades und ist herzhaft und befriedigend, dieses Rezept, unglaublich, dauert weniger als zwei Stunden, um vorzubereiten, und ist nicht nur schön genug, um für eine Sitzung Familienessen zu dienen wäre ein echter Leckerbissen bei Ihrem nächsten Tischgesellschaft.

Um den Eintopf zu servieren, fügen Sie einen knackigen grünen Salat, gebratene Kartoffeln an der Seite hinzu und vergessen Sie nicht eine gute Flasche Wein für ein spektakuläres Fest, das einer gehobenen Auberge du Terroir an einem kühlen Abend würdig ist. Wenn Sie den Eintopf für ein Familienabendessen servieren, möchten Sie vielleicht den Wein weglassen, wenn dort Kinder sind.

Was Sie brauchen

  • 2 Pfund Rindfleisch, in 2-Zoll-Würfel schneiden
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • 2 Esslöffel Butter
  • 4 Tassen geschnittene gelbe Zwiebeln (4 mittelgroß)
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert und gehackt
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Teelöffel getrocknete Petersilie
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 12-oz Flasche dunkles Bier
  • 1/4 Tasse -1 Tasse Rinderbrühe

Wie man es macht

Schleudern Sie in einer großen Schüssel Rindfleisch, Mehl, Salz und Pfeffer.

Canolaöl und Butter in einer großen, geräumigen Pfanne erhitzen, das Rindfleisch in Rapsöl und Butter anbraten. Braune das Fleisch in Chargen, wenn Sie das ganze Fleisch auf einmal hinzufügen, wird es die Temperatur zu sehr senken und das Fleisch wird eher kochen als anbraten. Achten Sie sorgfältig auf das Rindfleisch, um sicherzustellen, dass es nicht brennt, aber geben Sie ihm genug Zeit, um eine schöne, reiche braune Farbe zu entwickeln - die karamellisierten Zucker werden den Geschmack des Eintopfs stark verbessern.

Das ganze Rindfleisch in die Pfanne geben und die Zwiebeln, den Knoblauch, den braunen Zucker und die Kräuter hinzufügen und gründlich umrühren. Die Zwiebeln werden ein wenig von den gebräunten Stückchen im Boden der Pfanne aufnehmen.

Erhitze die Hitze unter der Pfanne und rühre das Bier ein und füge genügend Rindfleisch hinzu, um das Rindfleisch in der Pfanne zu bedecken. Zum Kochen bringen, dann den Eintopf bedecken, die Hitze auf einen niedrigen Wert reduzieren und für 1 ½ Stunden köcheln lassen oder bis das Fleisch weich ist. Überprüfen Sie weiterhin, ob das Rindfleisch köchelt und auch nicht kochend. Wenn es ein wenig trocken erscheint, fügen Sie einen Hauch mehr Vorrat hinzu. Die Flüssigkeit in der Pfanne sollte ebenfalls etwas dicker sein.

Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze und rühren Sie den Apfelessig ein. Lassen Sie den Eintopf vor dem Servieren 10 Minuten stehen. Mit den Kartoffeln und dem Salat an der Seite in heiße Schüsseln servieren.

Wenn Sie diesen Eintopf ein oder zwei Tage im Voraus zubereiten können, werden Sie feststellen, dass es noch besser ist. Und wenn dieses Gericht nicht schon großartig ist, gefriert es schön, also machen Sie eine große Partie und frieren Sie ein.Es hält gut bis zu sechs Monate und entfrostet gründlich vor dem Wiedererwärmen.

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel