Klassisches Kalbfleisch Parmesan

Dieses klassische Kalbs-Parmesan-Rezept ist eines meiner liebsten einfachen Rezepte. Die Koteletts werden paniert, gebraten und dann mit Tomatensauce und Käse perfekt gebacken.

Ich habe das auch mit gebrauchsfertiger gewürzter Spaghetti-Sauce gemacht. Saute einige Pilze und Paprika oder Zwiebeln und lege sie über die Schnitzel, bevor du die Tomatensoße hinzufügst. Das Rezept kann auch mit Putenschnitzel oder Hähnchenbrustkoteletts gemacht werden. Oder machen Sie es zu einem vegetarischen Gericht mit geschnittenen Auberginen. Werfen Sie einen Blick auf die Tipps und Variationen für weitere Ideen.

Das macht eine köstliche Mahlzeit mit Engelshaar, Pasta, Spaghetti oder Linguine. Fügen Sie einen Salat und ein Knoblauchbrot für eine fabelhafte Familienmahlzeit hinzu.

Was Sie brauchen

  • 4 Kalbskoteletts (ca. 1 Pfund)
  • Dash koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Tasse trocken gewürzte Semmelbrösel
  • 2 Eier (geschlagen)
  • 2 Esslöffel Olivenöl (zum Braten)
  • 4 Esslöffel Parmesankäse (frisch gerieben oder geschnetzelt)
  • 1 Dose Tomatensoße (8 Unzen)
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Basilikum
  • 8 Unzen Mozzarella-Käse (in Scheiben)

Wie man es macht

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 F (180 C / Gas 4). Fetten Sie leicht eine flache 13-by-9-by-2-Zoll-Backform.
  2. Schnitzel mit Salz und Pfeffer bestreuen, leicht in Mehl wenden. Dip-Schnitzel in geschlagenes Ei, dann gewürzte Semmelbrösel.
  3. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Legen Sie panierte Schnitzel in die heiße Pfanne und braten Sie sie auf jeder Seite etwa 3 bis 4 Minuten oder bis sie braun sind.
  4. Bratkartoffeln in die Backform geben und mit ein paar Esslöffel Parmesan bestreuen. Löffle die Tomatensauce darüber und bestreue sie mit dem getrockneten Basilikum. Die Mozzarella-Käsescheiben über die Schnitzel legen und 10 bis 15 Minuten bei 350 ° C backen.
  1. Servieren Sie die Koteletts und Sauce mit Spaghetti, Linguine oder Engelshaarnudeln, zusammen mit Knoblauchbrot und einem Salat. Achten Sie darauf, mehr Parmesan am Tisch anzubieten.

Tipps und Variationen

  • Ersetzen Sie die Kalbskoteletts durch dünne Truthahnkoteletts (Scallopini).
  • Ersetzen Sie die Kalbsschnitzel durch verdünnte Hühnerbrustkoteletts.
  • Ersetzen Sie die Kalbsschnitzel durch dünne Schweineschnitzel oder abgeflachte Schweinemedaillons.
  • Mit Pilzen - 4 bis 6 Unzen geschnittene Pilze in Butter oder Olivenöl anbraten, bis sie zart und gebräunt sind. Löffle sie über die Kalbsschnitzel in der Auflaufform. Mit Parmesan, Tomatensauce, Basilikum und Mozzarella abdecken und wie vorgeschrieben backen.
  • Mit Paprika und Zwiebeln - 1 Tasse rote und grüne Paprikastreifen und 1 in Scheiben geschnittene Zwiebel anbraten, bis die Zwiebel durchscheinend ist. Löffle die Paprika und Zwiebeln über die Schnitzel in der Auflaufform. Mit Parmesan, Tomatensauce, Basilikum und Mozzarella abschmecken und wie vorgeschrieben backen.
  • Ersetzen Sie die Tomatensauce und das Basilikum durch 1 Tasse Ihrer bevorzugten kommerziellen Spaghetti-Sauce.
  • Verwenden Sie eine hausgemachte Marinara-Soße anstelle von normaler Tomatensauce und Basilikum.