Reinigung von Solid Surface Countertops

Astronaut Images / Getty Images

Arbeitsplatten mit fester Oberfläche bestehen normalerweise aus Acryl-, Marmorstaub-, Bauxit-, Epoxy- oder Polyesterharzen und Pigmenten. Manchmal als "synthetischer Stein" bezeichnet, sind sie eine beliebte Wahl beim Bau und Umbau von Neubauten. Unter verschiedenen Markennamen einschließlich Corian, Dekton, Avonite und Silestone verkauft, bieten diese Countertops eine erfreuliche Wahl für Stärke und Blicke an. Sie sind langlebig und leicht zu reinigen.

Arbeitsplatten mit fester Oberfläche sind in einer großen Vielfalt von Farben erhältlich, so dass Hausbesitzer leicht einen Stil finden, den sie mögen. Im Gegensatz zu Laminat-Arbeitsplatten sind die festen Oberflächentypen nahtlos.

Anfänglich waren Arbeitsplatten mit fester Oberfläche nicht so natürlich wie echte Arbeitsplatten aus Stein, aber in ihrem Aussehen wurden große Fortschritte gemacht. Diese Arbeitsplatten können genauso teuer, wenn nicht teurer sein als ihre echten Stein Gegenstücke.

Routinemäßige Reinigung des Solid Surface Countertops

So reinigen Sie Solid Surface-Arbeitsplatten:

  1. Wischen Sie sie mit einem feuchten Mikrofasertuch ab.
  2. Verwenden Sie für verschmutzte oder verschmutzte Bereiche mildes Spülmittel und Wasser. Ebenfalls annehmbar sind Reiniger auf Ammoniakbasis, wie die meisten Glasreiniger oder Allzweckreiniger.
  3. Handtuch die Oberfläche trocknen, um Wasserflecken zu vermeiden.

Entfernen von schwierigen Flecken

Schwierige Flecken auf glänzenden Oberflächen Die Arbeitsplatten können mit einem flüssigen, leicht scheuernden Reinigungsmittel gereinigt werden, während Flecken auf nasschemischen (matten) Oberflächen mit Backpulver und Wasserpaste leicht gereinigt werden können.

Für diese Arbeitsplatten sind in den meisten Haushaltsversorgungszentren handelsübliche Flächenreinigungssprays erhältlich. Die kommerziellen Sprays sind so formuliert, dass sie schwierige Flecken entfernen.

Wartung der Solid Surface Countertop

Für Solid Surface Countertops ist keine regelmäßige Wartung erforderlich.

Verhindern von Flecken auf Arbeitsplatten mit fester Oberfläche

  • Arbeitsplatten mit fester Oberfläche sind hitzebeständig, verwenden jedoch ein heißes Polster oder einen Untersetzer, wenn Sie eine heiße Pfanne auf der Arbeitsplatte platzieren.
  • Verwenden Sie keine Farbentferner, Ofenreiniger oder andere starke Chemikalien auf den Arbeitsplatten.
  • Verwenden Sie ein Schneidebrett. Schneiden Sie nicht direkt auf die Arbeitsplatte.
  • Entfernen Sie jeglichen Nagellack mit einem Nichtaceton-Politurentferner und spülen Sie die Arbeitsplatten anschließend mit Wasser.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel