Kokosnussbrot

Dieses Kokosbrot ist schmackhaft und leicht herzustellen und kann entweder mit frischen oder im Laden gekauften Kokosraspeln hergestellt werden.

Was Sie brauchen

  • 3 Tassen Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 2/3 Tassen Kokosraspeln (oder 2 Tassen frisch geriebene Kokosnuss)
  • 2 Eier
  • 1 Tasse Kondensmilch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt (oder Kokosnuss-Extrakt)
  • 1/2 Tasse Butter (geschmolzen und gekühlt)

Zubereitung

  1. Ofen auf 350 Grad F vorheizen.
  2. Zwei 8 x 4 Zoll Brotlaibe oder eine 10 Zoll Rohrpfanne schmieren und mahlen.
  3. Mehl, Backpulver und Salz mit Schneebesen vermischen. Kokosnuss und Zucker unterrühren. Mach einen Brunnen in der Mitte.
  4. Kombinieren Sie in einer anderen Schüssel die letzten Zutaten.
  5. Gieße gut hinein. Mischen Sie bis nur zusammen.
  6. In der Pfanne 50 Minuten backen oder bis der Zahnstocher sauber herauskommt. Kühle in Pfanne (n) für 10 Minuten. Beenden Sie die Kühlung der Drahtstangen.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!