Kaffee Getränk Glossar

Kathrin Ziegler / Digital Vision / Getty Images

Das Lesen eines Kaffeehaus-Menüs kann sich manchmal so anfühlen, als würde man Griechisch lesen. Das folgende Kaffee- und Espressogetränk-Glossar hilft Ihnen dabei, sich durch Ihr lokales Kaffeehausmenü zu navigieren.

Café Americano: Gleiche Teile Espresso und heißes Wasser. Ähnlich in der Konsistenz zu American Tropf gebrühten Kaffee.

Café au Lait: Ein Teil Kaffee, ein Teil gedämpfte Milch. Kann mit oder ohne Milchschaum serviert werden.

Café Breve: Ein Cappuccino mit halber und halber Milch.

Gleiche Teile Espresso, Hälfte und Hälfte gedämpft und Schaum.

Café Latte: Ein Teil Espresso, zwei Teile gedämpfte Milch. Kann oder darf nicht mit Milchschaum serviert werden.

Café Mocha: Dampfmilch, Espresso und Schokolade. Kann als Café Latte mit Schokolade oder heißer Kakao mit Espresso beschrieben werden. Dieses Getränk wird oft mit Schlagsahne serviert.

Café Romano: Ein Schuss Espresso mit einem Keil oder einer Zitronenscheibe serviert.

Cappuccino: Gleiche Teile Espresso, Milchschaum und Milchschaum. Dieses Getränk enthält weniger Milch und ist konzentrierter als ein Café Latte.

Crema: Der dicke, cremige, karamellfarbene Schaum, der sich auf einem Espresso bildet, während er gebrüht wird. Crema löst sich auf, als ein Schuss Espresso sitzt. Das Fehlen von Crema bei einem Schuss zeigt entweder einen schlecht gemachten Schuss oder einen Mangel an Frische an, wobei beide den Geschmack negativ beeinflussen.

Double: Zwei Schüsse Espresso oder ein Getränk mit zwei Espresso-Schüsseln.

Espresso: Ein sehr starker, konzentrierter Kaffee, der aus einer dunkel gerösteten Bohne besteht, die mit Dampfdruck gebrüht wurde.

Eine normale Einstellung von Espresso ist ungefähr eine Unze.

Espresso Con Panna: Ein Schuss Espresso mit Schlagsahne.

Schaum / Schaum: Der Schaum, der entsteht, wenn Milch oder Sahne gedämpft wird. Guter Schaum ist dick, kleinzellig (sehr kleine Blasen) und sollte sich nicht leicht verteilen.

Long (Lungo) Shot: Ein Schuss Espresso darf länger und mit mehr Wasser brühen.

Eine lange Einstellung ist normalerweise zwischen 2-3 Unzen. Während der längeren Extraktion werden mehr Aromastoffe aus dem Boden extrahiert, was ihm einen leicht unterschiedlichen Geschmack von einem normalen Schuss verleiht.

Macchiato: Ein Schuss Espresso mit einem Klecks Milchschaum. Macchiato bedeutet "Marke" wie im Espresso mit einem Tupfer Milchschaum markiert ist.

Kurz (Ristretto) Aufnahme: Ein Schuss Espresso, der für eine kürzere Zeit aufgebrüht werden darf, was etwa 3/4 Unze Flüssigkeit ergibt. Die kürzere Brühzeit beschränkt die Verbindungen, die aus dem Boden extrahiert werden, was ihm einen leicht unterschiedlichen Geschmack von einem normalen Schuss verleiht.

Single: Ein Schuss Espresso oder ein Getränk mit einem Schuss Espresso.

Straight: Ein Schuss Espresso ohne Zugabe von etwas.