Kontrolliere Schädlinge, die dich belästigen. Teil 7: Moskitos

seraficus / Vetta / Getty Images

Sie haben uns die Schädlinge genannt, die Sie am meisten belästigen, und so bieten wir wiederum einen Informationsknotenpunkt zur Kontrolle dieser Top-Schädlinge. Überprüfen Sie einfach die kurze Beschreibung zu jedem Artikel oder Video und klicken Sie auf den Link für weitere Informationen.

Die Schädlinge, die noch schlimmer geplagt waren:

  1. Nagetiere
  2. Fliegen
  3. Ameisen
  4. Spinnen
  5. Kakerlaken
  6. Termiten oder Zimmermannsameisen

Dies Der siebte Artikel in der Serie konzentriert sich auf Ihre # 7 Sorge: Moskitos.

7% der Befragten gaben an, dass sie ein Problem mit Moskitos in ihren Häusern hatten oder hatten.

Alles über Moskitos
Wussten Sie schon ... Weibliche Mücken sind normalerweise größer als Männer und sind die einzigen, die Menschen "beißen"? Wussten Sie schon ... Moskitos sind nicht nur im Frühjahr und Sommer bei Outdoor-Aktivitäten ein großer Ärgernis und Reizstoff, sie können auch Auslöser für schwere Krankheiten sein, darunter Enzephalitis, West-Nil-Virus und Gelbfieber. Wussten Sie schon ... Moskitos haben eine schlechte Sicht und benutzen Rezeptoren an ihren Antennen, um das Vorhandensein einer Blutmahlzeit zu erkennen. Erfahren Sie mehr über diesen Schädling und Schutz vor ihm.

Warum werden Moskitos von einigen Menschen angezogen?
Es ist keine Frage, dass Moskitos von einigen Menschen mehr angezogen werden als von anderen, und es scheint, dass einige Teile des Körpers anderen gegenüberstehen. Aber wer ist wirklich am anfälligsten und warum? Das Thema ist und ist seit Jahren Gegenstand zahlreicher staatlicher, universitärer und privater Forschung.

Obwohl noch viel über die Anziehung von Mücken bekannt ist und jede Mückenart von verschiedenen Dingen angezogen werden kann, hilft der Artikel, zu erklären, was eine Tatsache ist und was ein Trugschluss bei der Mückenanziehung ist.

Moskitos fernhalten
Während der warmen Monate haben die meisten Händler Regale voller Sprays und Lotionen, die direkt auf den Körper und die Kleidung aufgetragen werden, um Moskitos abzuwehren und Bisse zu verhindern.

Wenn Produkte mit wirksamen Wirkstoffen richtig verwendet werden, kann dies der beste Schutz sein. Aber welche Inhaltsstoffe sind am effektivsten und wie sollten sie verwendet werden? Informieren Sie sich in diesem Artikel, der Empfehlungen von Experten enthält.

Bekämpfung von Moskitos mit Umweltveränderungen
Mücken gedeihen in feuchten Gebieten, und tatsächlich brauchen sie, um zu gedeihen und zu züchten. Ihre Eier legen und schlüpfen in oder am Rande stehender oder langsamer Gewässer. Die Larven leben dann im Wasser, bis sie als Erwachsene auftauchen. Sogar eine kleine Menge Wasser, die in einem Eimer, einem Sandkastenspielzeug, einem Vogelbad oder einem Pflanzgefäß zurückbleibt, oder durch das Zusammenfließen von Wasser aus einem undichten Schlauch erzeugt wird, kann Brutboden für Hunderte von Moskitos sein.Aus diesem Grund kann die Verringerung der Feuchtigkeit in Ihrem Zuhause - und in Ihrer Nachbarschaft - dazu beitragen, die Mückenpopulation niedrig zu halten. Dieser Artikel erklärt Ihnen wie.

Mosquito Control: Was funktioniert wirklich?
Es wird eine Vielzahl von Geräten verkauft, die Moskitos anziehen, abstoßen, fangen oder töten, aber was funktioniert wirklich? Dieser Artikel beschreibt einige der gebräuchlichsten Kontrollmethoden, was sie sind, wie sie funktionieren und ob sie funktionieren, einschließlich: Citronella, Kohlendioxidfallen, Lichtfallen, zeitgesteuerte Sprays und Ultraschallgeräte.

Insekten fangen, fangen und zappen Insekten
Insektenlichtfallen (ILTs), auch Insektenelektrokutoren oder Insektenvernichter genannt, können sehr wirksame Formen zum Anlocken, Fangen und Zappen von fliegenden Insekten sein. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die Insektenfalle genau das tut: Die Insekten anziehen, um sie einzufangen oder zu zappen. Dieser Artikel enthält Informationen über Arten von Fallen, ordnungsgemäße Platzierung, Wartung und Wirksamkeit.

Nächste in der Reihe ... Bettwanzen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel