Kochen mit französischem Lavendel

Französischer Lavendel. SVGiles - Getty Images

Lavendel ist als kulinarisches Kraut bekannt für sein klares, unverwechselbares Parfum und den dazu passenden blumigen, immer etwas leichten Minzgeschmack. Es ist auch eine der härtesten Gewürze, mit zu kochen, wegen seines Potentials, Gerichte leicht zu überwältigen. Verwenden Sie diese Referenzanleitung, um die Geheimnisse der Geschmackspaarung zu entdecken und lernen Sie die professionellen Tricks zum Kochen mit Lavendel kennen.

French Lavender kaufen

Achten Sie darauf, lavendelfarbene Buds zu kaufen, die speziell zum Kochen gekennzeichnet sind.

Lavendel-Pflanzen in der örtlichen Gärtnerei können ansprechend aussehen, aber sie können mit Pestiziden und anderen unerwünschten Chemikalien beladen sein. Wenn Sie eine Wahl haben, gehen Sie immer organisch, wenn Sie kulinarische Blumen auswählen oder Ihre eigenen wachsen lassen.

Kochen mit Lavendel

Der leichteste Staub von Lavendel geht in der Küche weit. Verwenden Sie frische oder getrocknete Knospen, aber Vorsicht, die Essenz wird stärker und konzentrierter, wenn sie trocknet. Verwenden Sie eine sehr leichte Berührung oder das Risiko, das ganze Gericht mit Bitterkeit oder einem seltsam seifigen Geschmack zu infundieren. Wenn Sie mit getrocknetem Lavendel kochen, verringern Sie die Menge um 2/3, wenn das Rezept nach frischen Knospen verlangt. Beispiel: 1/2 Teelöffel getrocknet = 1 1/2 Teelöffel frisch.

Geschmackskombinationen mit Lavendel

Der süße, duftende Geschmack von Lavendel ergänzt eine Reihe von süßen und herzhaften Speisen. Zutaten Lavendel passt gut zu: Erdbeeren, Blaubeeren, Birnen, Zitrone, Orange, Honig, Salbei, Rosmarin, Oregano, Thymian, schwarzer Pfeffer und Schokolade.

Verschiedene Möglichkeiten, Lavendel zu genießen

Backwaren, Kräutermischungen, Salatdressings, Beurre blanc, Eiscreme und Sorbet, Suppen und Eintöpfe im provenzalischen Stil und trockene Reiben sind alle gute Anwendungen für Lavendelknospen.

Tricks für die Verwendung von Lavendel, um sicherzustellen, dass es nicht übermächtig ist

Für Süßigkeiten: Lavendel floralen Noten spielen gut aus Beeren und Zitrus in Backwaren.

Anstatt kleine Mengen der tatsächlichen getrockneten Blumen zu den Rezepten hinzuzufügen, versuchen Sie, Lavendel-hineingegossenen Zucker zu verwenden, um süße Teller mit nur der geringsten Andeutung der Blumengüte zu verbessern. Tönen Sie es, indem Sie die getrockneten Blüten in Creme für Ganache, Schlagsahne, Crème Brûlée und Crème Anglaise eingießen oder in einfachen Sirup für eine Vielzahl von Desserts, Eistee und Cocktails.

Für pikante Speisen: Trocknen Sie leicht getrockneten Lavendel in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren, um seine Komplexität zu vertiefen und die parfümierten Noten zu entfernen. Die eine Eigenschaft, die Lavendel so unverwechselbar macht, wegzunehmen, stumpft seinen einzigartigen Geschmack überhaupt nicht ab, sondern gibt den Gästen die Erfahrung, sich zu fragen "was ist das für ein wunderbarer Geschmack, ich kann nicht meinen Finger darauf legen" anstatt in einen Bissen zu beißen von blumigem Parfüm.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel