Gebrochenes Waschbecken

Die Ursache für rissige Spüle

Q:

Mir ist kürzlich aufgefallen, dass das Waschbecken in unserem Gästebadezimmer gesprungen ist. Es wurde 1990 installiert, als wir unser Haus bauten. Was würde das nach all den Jahren bewirken? Es sind keine Kinder im Haus, die auf dem Waschbecken stehen oder springen könnten.
- Kathleen Steffen, Valley Center, Kalifornien.

EIN:

Richard Trethewey antwortet: Porzellan ist ein ziemlich sprödes Material; Du brauchst kein wildes Kind, um es zu zerbrechen. Alles, was es braucht, ist ein Tropfen Handcreme oder ein Schlag auf die Arbeitsplatte oder eine plötzliche extreme Temperaturänderung, wenn heißes Wasser in ein kaltes Waschbecken gegossen wird. Jedes davon kann leicht zu Rissen führen. Es kann auch sein, dass es nicht sofort sichtbar wird, aber wenn es wiederholt kaltem und heißem Wasser ausgesetzt wird und sich Schmutz ansammelt, vergrößert und verdunkelt es sich bis es sich bemerkbar macht.

Dies ist kein unmittelbares Problem, es sei denn, die Spüle ist tatsächlich undicht, aber gerissenes Porzellan kann auch nicht wirklich repariert werden. Das Auswechseln wird einfach sein, daher würde ich es jetzt gerne wieder herausbringen. Ersetzen Sie währenddessen den Wasserhahn und die beiden Wasserversorgungsschläuche sowie die Absperr- oder Absperrventile unter dem Spülbecken. Wenn sie so alt sind wie die Spüle, sind sie alle bereit für den Ruhestand.