Cremig Hausgemachter Guacamole mit Mayonnaise

Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, um eine wirklich glatte und cremige hausgemachte Guacamole zu bekommen und hier ist eine Möglichkeit, die Mayonnaise verwendet. Ich habe ein paar andere Rezepte gesehen, die nach saurer Sahne verlangen, um es super cremig zu machen, aber meiner Meinung nach macht das Hinzufügen von zu viel saurer Sahne deine Guacamole von einem echten Guac zu einem "Avocado-Dip". Nur meine Meinung. Sie werden bemerken, dass dieses Rezept nur eine kleine Menge Mayonnaise erfordert, nur drei Esslöffel, was wirklich nicht genug ist, um den Geschmack zu ändern. Es fügt nur ein bisschen cremige Textur hinzu.

Es mag seltsam erscheinen, Mayonnaise in hausgemachtes Guacamole zu geben, und ich gebe zu, dass dieses Rezept keineswegs traditionell ist! Allerdings schmeckt der Mayonnaise nicht wirklich. Es macht die Guacamole einfach glatt und cremig, was ich liebe!

Verwenden Sie für eine vegane cremige hausgemachte Guacamole eine eifreie vegane Mayonnaise. Und da sie frisch, hausgemacht und einfach zuzubereiten sind, sind alle Zutaten dieses Guacamole-Rezepts auch glutenfrei, so kann dies bei Bedarf auch ein glutenfreies veganes Rezept sein. Ich empfehle jedoch, dass Sie die Zutatenliste auf Ihrem Chilipulver überprüfen, da glutenhaltige Zusatzstoffe manchmal in abgepackte Gewürze gelangen können, wenn Sie das nicht erwarten würden.

Wenn du Avocados und Guacamole genauso magst wie ich, also ein ganzes Häckchen, dann solltest du dieses frittierte Avocado-Tempura-Rezept auch mal ausprobieren.

Was Sie brauchen

  • 2 reife Avocados
  • 1 EL. Limetten- oder Zitronensaft
  • 1/2 TL. Chilipulver
  • 1 TL. scharfe Soße
  • 3 EL. Mayonnaise
  • 1 Handschuh Knoblauch (gehackt)
  • 1/4 TL. Salz
  • Optional: frischer Koriander (gehackt)
  • Optional: 1 Tomate (klein gewürfelt)

Wie man es macht

  1. Zuerst die reifen Avocados in eine mittelgroße Schüssel geben. Limettensaft oder Zitronensaft hinzufügen und Avocado und Limonen- oder Zitronensaft zusammen mit einer Gabel zerdrücken, bis die Avocado vollständig glatt ist. Sie können auch einen Mörser und einen Stößel dafür verwenden, wenn Sie einen haben.
  2. Als nächstes das Chilipulver, die scharfe Soße, die Mayonnaise, den gehackten Knoblauch und das Salz untermischen. Alles gut vermischen, bis alles glatt ist.
  1. Als nächstes den frisch gehackten Koriander einrühren, und sobald dies kombiniert ist, die Tomatenwürfel vorsichtig einrühren.

Rezeptur: Für eine noch cremigere hausgemachte Guacamole, können Sie dies auch mit einer Küchenmaschine machen und ein wenig Wasser oder Sojamilch hinzufügen, um die richtige Textur zu erhalten.

Siehe auch:

  • Mehr einfache hausgemachte Guacamole Rezepte
  • Vegetarische Taco Rezepte

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel