Cremige Tomaten Pasta

Cremige Tomaten Pasta ist ein super einfaches Fünf-Zutaten-Hauptgericht Rezept, das Frischkäse zu einem klassischen Tomaten-und Spaghetti-Gericht hinzufügt. Der Frischkäse fügt der Soße eine fabelhafte würzige Note und eine wunderbare Cremigkeit hinzu, die dieses Gericht von einem gewöhnlichen Abendessen unter der Woche zu etwas macht, dem Sie zur Gesellschaft dienen könnten.

Als ich das für das Bild gemacht habe, habe ich gehackten Knoblauch und etwas Parmesan hinzugefügt. Sie können natürlich alles hinzufügen, was Sie zu diesem Rezept wünschen. Einige in Scheiben geschnittene Pilze, die mit der Zwiebel gebräunt waren, wären gut, genauso wie geriebene Karotten oder sogar ein paar Spinatblätter. Nutze deine Fantasie und denke darüber nach, was in dieser Rezeptkombination gut schmecken würde. Dann schreibe es auf, damit du es beim nächsten Mal reproduzieren kannst!

Servieren Sie dieses Gericht mit geröstetem Knoblauchbrot, einem knackig frischen, grünen Salat oder einem süß-säuerlichen Fruchtsalat mit etwas Roséwein. Zum Nachtisch wäre eine Zitronen-Baiser-Torte oder ein Schokoladenkuchen der perfekte Abschluss, oder bieten Sie Schokoladenkekse oder eine Eiscreme-Torte an.

Was Sie brauchen

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 (26-Unzen) Glas Tomaten-Pasta-Sauce
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 1 (15-Unzen) Dose Tomatenwürfel, undrained
  • 1 (16-Unzen) Paket Vollkorn-Spaghetti
  • 1 (8-Unzen) Paket Frischkäse, gewürfelt

Wie man es macht

Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen. In der Zwischenzeit das Olivenöl und die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu; kochen und rühren, bis die Zwiebel zart ist und beginnt gerade an den Rändern, ca. 5-6 Minuten zu bräunen.

Fügen Sie die Nudelsoße der Zwiebelmischung hinzu. Gib das Wasser in das leere Gefäß; Schließe das Glas und schüttele, um den Rest der Nudelsoße zu lösen. zusammen mit den undrainierten Tomaten in die Pfanne geben.

Zum Kochen bringen, dabei häufig umrühren, damit die Mischung nicht auf dem Boden brennt.

Inzwischen die Spaghetti im großen Topf mit kochendem Wasser nach den Anweisungen des Packages bissfest kochen. Testen Sie die Pasta, indem Sie hineinbeißen. Wenn das Innere nicht weiß ist und die Pasta fest, aber zart ist, ist es fertig.

Einige Minuten bevor die Spaghetti fertig sind, den Frischkäse in die Nudelsauce geben; kochen und rühren, mit einem Schneebesen, bis der Käse schmilzt und die Sauce ist cremig. Der Frischkäse kann sich in der Sauce nicht vollständig auflösen, da die Soße sauer ist; das ist okay! Es schmeckt immer noch wunderbar.

Die Nudeln abgießen und sofort mit der Soße in die Pfanne geben; für ein paar Minuten werfen, dann servieren.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel