Crème Brûlée Martini

Die Crème Brûlée Martini ist ein verführerischer Cocktail und verwandelt ein beliebtes Dessert (Crème Brûlée) in ein fantastisches Getränk. Ursprünglich aus dem New Yorker Mixologist Benjamin Maury stammend, sind die cremigen Vanille- und Vanillearomen wunderschön mit einer harten Karamellgarnierung akzentuiert. Ziemlich beeindruckend.

Was Sie brauchen

  • 2 Teile Stoli Vanil Vodka
  • 3/4 Teile Crème anglaise (mit einem Eßlöffel Portwein)
  • 1 Prise einfacher Sirup

Wie man es macht

  1. Die obigen Zutaten in einem Shaker mischen.
  2. Gut schütteln und in ein Cocktailglas abseihen.
  3. Mit Hartkaramell dekorieren.
Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel