Topf Huhn, Wurst und Garnelen Jambalaya

Dies ist ein leckerer Slow Cooker Jambalaya, eine Kombination aus Hühnchen, Wurst, Reis, Tomaten und Garnelen. Der gekochte Reis und die Garnelen werden kurz vor dem Kochen hinzugefügt.

Verwenden Sie im Rezept scharfe Andouillewurst oder eine mildere polnische Wurst. Oder verwenden Sie eine andere Art von geräucherter Wurst, wie zum Beispiel eine Hühnchen- oder Truthahnsorte.

Weil es Tomaten enthält, ist dies eher ein kreolischer Jambalaya als Cajun. Ich koche den Reis separat, weil er zu matschig wird, wenn er zu lange gekocht wird. Fühlen Sie sich frei, das Gemüse etwas nach Ihrem Geschmack zu variieren. Schinken ist auch eine gute Ergänzung, oder verwenden Sie Truthahn anstelle des Huhns.

Was Sie brauchen

  • 1 Pfund Hähnchenbrust oder Tender, ohne Knochen, in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • 8 bis 12 Unzen geräucherte Wurst, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 Rippen Sellerie, in Scheiben geschnitten
  • 1 grüne Paprika, gehackt
  • 1 große Dose (28 Unzen) zerkleinerte Tomaten
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 1/2 Tasse trockener Weißwein > 2 Teelöffel getrocknete Blätter Oregano
  • 2 Teelöffel getrocknete Petersilie
  • 2 Teelöffel Cajun Gewürz
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Pfund Garnele, gekocht
  • 2 Tassen langkörniger Reis, gekocht
Wie man es macht

Kombinieren Sie Huhn, Wurst, gehackte Paprika und gehackte Zwiebel im Geschirreinsatz des langsamen Kochers. Fügen Sie die Tomaten, Hühnerbrühe, Wein, Oregano, Petersilie, Cajun-Gewürz und Pfeffer hinzu; leicht umrühren.

  1. Bedecken und kochen Sie für 6 bis 8 Stunden auf NIEDRIG oder 3 bis 4 Stunden auf HIGH.
  2. Etwa 30 bis 30 Minuten vor dem Essen gekochte Garnelen und heißen gekochten Reis hinzufügen; gründlich erhitzen.
Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel