Topf Pot Pizza Pasta Auflauf

Diese köstliche Mahlzeit kombiniert Pizzageschmack und zwei Arten von Käse zu einer fabelhaften Soße für Pasta. Die Soße wird im langsamen Kocher gekocht. Die Soße mit den Nudeln und den Käsesorten vermischen und das Gericht im Schmortopf fertig stellen - oder alles auf eine Auflaufform geben, mit dem restlichen Käse belegen und den Topf im Ofen backen.

Die Sauce ist wirklich sehr vielseitig. Verwenden Sie die Paprika oder lassen Sie sie weg, oder fügen Sie in Scheiben geschnittene Pilze zur Soße hinzu. Wenn Ihre Familie Lieblings-Pizzabeläge hat, versuchen Sie, sie in die Sauce oder Topping einzuarbeiten.

Was Sie brauchen

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 bis 1 1/2 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 4 bis 6 Unzen Peperoni Scheiben
  • 1 große Zwiebel ( gehackt)
  • 1 mittelgroße grüne Paprika (entkernt, gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Glas (14 Unzen) Pizzasauce
  • 1 Dose (14,5 Unzen) geschmorte Tomaten (gehackt )
  • 1 Teelöffel getrocknete Blatt Oregano
  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Blatt Basilikum
  • 1/2 Teelöffel Paprika Flocken (zerkleinert)
  • 2 Teelöffel Zucker (granuliert)
  • Spritzer Salz und frisch gemahlen schwarzer Pfeffer
  • 1 Pfund Penne, Ziti, oder Rigatoni
  • 1/2 Tasse Parmesan (geschreddert)
  • 8 Unzen Mozzarella (geschreddert)
  • Garnitur: in Scheiben geschnittene schwarze Oliven

Wie man es macht

  1. Erhitze das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Das Hackfleisch hinzufügen und unter Rühren kochen, bis es nicht mehr pink ist. Fügen Sie die Pepperoni hinzu und kochen Sie, rührend, für ungefähr 2 Minuten länger. Mit einem Schaumlöffel entfernen Sie das Rindfleisch und die Peperoni zum langsamen Kocher.
  2. Fügen Sie die Zwiebel und die Paprika der Pfanne hinzu und kochen Sie unter Rühren, bis die Zwiebel durchscheinend ist. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie unter Rühren 2 Minuten länger. Transfer zum langsamen Kocher. Fügen Sie die Pizzasoße, die Tomaten, den Oregano, das Basilikum, den zerdrückten Pfeffer und den Zucker dem langsamen Kocher hinzu. Mischen Sie die Zutaten.
  1. Bedecken Sie den Slow Cooker und kochen Sie ihn 4 bis 6 Stunden lang oder garen Sie die Soße 3 bis 4 Stunden lang.
  2. Ungefähr 15 Minuten vor der Soße die Nudeln in kochendem Salzwasser kochen, bis sie "al dente" sind, wie auf der Verpackung angegeben. Gut abtropfen lassen.
  3. Rühren Sie die abgetropfte Pasta in die Soßenmischung. Die Hälfte des Parmesankäses und die Hälfte des Mozzarellakäses unterrühren. Die geschnittenen Oliven darüber streuen und mit dem restlichen Parmesan und Mozzarella übergießen. Bedecken Sie und kochen Sie weiter für 15 Minuten.
  4. Alternativ können Sie die abgetropften heißen Nudeln mit der Sauce und der Hälfte des Parmesan- und Mozzarellakäses kombinieren und in eine 3-Quart-Backform geben. Mit den geschnittenen Oliven und dem restlichen Parmesan- und Mozzarella-Käse belegen. Backen Sie bei 350 ° F für ungefähr 15 bis 20 Minuten oder bis der Käse geschmolzen ist und die Soße heiß und sprudelnd ist.

Sie könnten auch mögen

  • Einfacher Slow Cooker Beefy Makkaroni und Käse
  • Herzhafter gebackener Beef und Spaghetti Pie mit Mozzarella Käse
  • Kelly's Tater Tot Auflauf, Slow Cooker oder Ofen
Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht.Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!
Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel