Crockpot Lachs mit karamellisierten Zwiebeln und Karotten

Dieses köstliche Rezept für Crockpot Lachs mit karamellisierten Zwiebeln und Karotten ist perfekt für die Unterhaltung oder für den Urlaub. Es ist überraschend, wie gut Lachsfilets im Slow Cooker kochen - oder vielleicht gar nicht überraschend. Feuchte Hitze ist die beste Art, dieses zarte Fleisch zuzubereiten. Der einzige Trick ist das Timing. Der Lachs sollte nur für eine Stunde oder zwei kochen, bis es nur flockt, wenn es mit einer Gabel getestet wird.

Sie können auch Lachssteaks auf diese Weise kochen, aber da sie dicker sind, brauchen sie länger, um zu kochen. Sie können auch mit der Temperatur testen - Fisch sollte auf eine minimale Innentemperatur von 140 ° F gekocht werden, wie mit einem Thermometer getestet.

Andere Nahrungsmittel könnten diesem Gericht hinzugefügt werden. Fügen Sie ein paar winzige Kartoffeln oder Milchkännchen mit den Zwiebeln und Karotten hinzu, um diese Mahlzeit in einem Gericht zuzubereiten. Oder fügen Sie zusammen mit dem Lachs einige gefrorene Erbsen hinzu; Rühren Sie sie in die Zwiebelmischung, bevor Sie den Lachs darauf legen.

Sie können dieses wunderbare Rezept nach Belieben schmecken. Anstelle des Dills etwas Thymian hinzufügen oder Majoran oder Basilikum verwenden. Wenn Sie Senf mögen, rühren Sie etwas nach, bevor Sie den Lachs entfernen und bevor Sie die Zwiebelmischung entfernen. Einige grüne Chilies oder Jalapeño peppers würden diesem Rezept einen schönen Kick verleihen.

Servieren Sie diese eine Mahlzeit mit einem Reispilaf oder Kartoffelpüree, um all die wunderbaren Säfte aufzusaugen. Genießen Sie mit einem Glas Weißwein.

Was Sie brauchen

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Butter
  • 4 Zwiebeln, grob gehackt
  • 1 (16 Unzen) Beutel Baby Karotten
  • 4 Nelken Knoblauch, gehackt
  • 1-1 / 2 Pfund Lachsfilet oder 4 (6 Unzen) Lachsfilets
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Dill Unkraut < Wie man es macht

Das Olivenöl und die Butter in einen 4-Liter-Crockpot geben. Fügen Sie die Zwiebeln, Babykarotten und Knoblauch hinzu, rühren Sie, bedecken Sie und kochen Sie auf niedrigem für 6-7 Stunden, einmal während der Kochzeit rührend, bis Gemüse anfängt zu karamellisieren. Diese Mischung kann bis zu 8 bis 9 Stunden kochen, wenn Sie unterwegs sind, während das Essen kocht.

Legen Sie das Lachsfilet (oder die kleineren Einzelfilets) auf das Gemüse im Crockpot und bestreuen Sie es mit Salz, Pfeffer und Dill.

Zugedeckt bei niedriger Temperatur 1 bis 2 Stunden mit Lachsflocken ablöschen (bei einer Stunde testen, bei Lachs Crockpot abdrehen und bis zum Servieren bedeckt halten). Wenn Sie Lachsfilets kochen, kochen Sie diese höchstens 40 bis 50 Minuten.

Wenn Sie fertig zum Essen sind, legen Sie den Lachs auf eine Servierplatte und decken Sie ihn mit der Zwiebelmischung auf.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel