Curry Blumenkohl Suppe

Dieses Curry-Blumenkohlsuppenrezept nutzt die natürlichen Fasern und Zucker in Zwiebeln und Blumenkohl, um eine würzige und wunderbar cremige Suppe zu machen, indem es Gemüse zu einem glatten Püree verwirbelt und dann noch ein bisschen mehr aufbaut ein bisschen Sahne hinzufügen. Fühlen Sie sich frei, mehr Cayenne hinzuzufügen, wenn Sie Dinge scharf mögen.

Sich chillen? Probieren Sie diese anderen köstlichen wärmenden Winter Suppen. Oder probieren Sie diese einfache, aber luxuriöse Blumenkohlsuppe.

Was Sie brauchen

  • 1 Zwiebel, grob gehackt
  • 2 Esslöffel Butter (plus mehr für optionale Garnitur)
  • 1/2 Teelöffel feines Meersalz (plus mehr nach Geschmack )
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Currypulver
  • Optional: 1/4 Teelöffel Cayenne
  • 1 Kopf Blumenkohl
  • 4 Tassen Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
  • 1/4 bis 1/2 Tasse schwere Sahne
  • Optionale Beilage: 2 Esslöffel fein gehackter Schnittlauch oder frischer Koriander

Wie man es macht

  1. Zwiebel hacken, schälen und grob hacken. In einem großen Topf bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen lassen. Fügen Sie die Zwiebeln und das Salz hinzu. Kochen, gelegentlich umrühren und die Hitze so einstellen, dass die Zwiebeln kochen, aber nicht bräunen, bis die Zwiebeln stärke und etwas cremig aussehen, ungefähr 5 Minuten. (Während die Zwiebel kocht, schneiden Sie die Blätter vom Kopf des Blumenkohls ab und hacken Sie den Blumenkohl, zerlegen Sie ihn in Röschen und zerhacken Sie grob die Stiele und den Kern - es ist alles gut in dieser Suppe! Legen Sie sie beiseite.)
  1. Knoblauch schälen und hacken und in den Topf geben. Bis zum Duften kochen, ca. 1 Minute. Bei Bedarf Currypulver und Cayennepfeffer zugeben und etwa 30 Sekunden lang gut umrühren.
  2. Fügen Sie den Blumenkohl in den Topf, rühren Sie, um zu kombinieren, bedecken Sie und kochen Sie 3 Minuten. Die Brühe hinzufügen, die Mischung zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren, um einen stetigen Simmer zu erhalten und kochen, bis der Blumenkohl sehr zart ist, etwa 10 Minuten.
  3. Wenn Sie einen Hand-Stabmixer haben, verwenden Sie ihn, um Suppe im Topf zu pürieren. Gehen Sie ein bisschen verrückt, Sie wollen, dass die Suppe vollständig und völlig glatt ist. Kein Handmixer? Kein Problem: Mischen Sie in einem Mixer oder einer Küchenmaschine, bis sie glatt sind (legen Sie ein Küchentuch über den Mixer, um mögliche Verbrennungen zu vermeiden). (Hinweis: An dieser Stelle kann die Suppe bis zu 4 Monate lang gekühlt, abgedeckt und eingefroren werden.)
  4. Die Creme hinzufügen und bei mittlerer Hitze kochen, bis die Suppe durchhitzt ist. Geschmack und fügen Sie Salz und / oder Pfeffer hinzu, wenn Sie denken, dass es es braucht. Sie können auch mehr Sahne hinzufügen, wenn Sie die Suppe noch cremiger bevorzugen.

Servieren Sie die Suppe heiß, mit einer Prise gehackten Schnittlauch oder anderen hebrs und / oder ein Stück Butter, wenn Sie möchten.

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel