Molkerei-freie Schokoladenchip-Pfannkuchen-Rezept

Schokolade zum Frühstück mag etwas nachsichtig erscheinen, aber diese lustigen Flapjacks sind ein köstlicher Leckerbissen für ein besonderes Frühstück und Brunch, besonders für milchfreie Kinder. Servieren Sie sie mit Ahornsirup, Puderzucker oder sogar ein wenig extra geschmolzene Schokolade.

Was Sie brauchen

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 3 Esslöffel Zucker (weiß granuliert)
  • 2 Esslöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 große Eier
  • 1 1/2 Tasse Sojamilch (mit Vanillegeschmack oder Mandelmilch)
  • 3 Esslöffel Canolaöl
  • 1/2 Tasse Schokoladenstückchen (milchfrei oder Stücke aus einem milchfreien Schokoladenriegel)
  • Optional für Servieren: Ahornsirup, Puderzucker oder geschmolzene Milchfreie Schokolade

Wie man es macht

  1. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel gut zusammensieben. Beiseite legen.
  2. In einer anderen Rührschüssel Eier, Vanille-Sojamilch und Rapsöl verquirlen, bis alles gut durchmischt ist. Fügen Sie die nassen Zutaten zu den trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie bis zur Kombination. Die milchfreien Schokoladenstückchen unterheben.
  3. Schmieren Sie eine große Pfanne oder Grillplatte leicht ein und erhitzen Sie sie bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Teig in die Pfanne 1/4 Tasse für jeden Pfannkuchen hinzu. Kochen Sie, bis Blasen auf der Oberfläche der Pfannkuchen erscheinen, drehen Sie dann um und kochen Sie, bis beide Seiten goldbraun sind. Auf eine Servierplatte geben und sofort mit warmem Ahornsirup, Puderzucker oder mehr geschmolzener Milchschokolade servieren.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!