Dakos: Kretische Meze

Auf Griechisch: ντάκος, ausgesprochen DAH-kohss

Eine traditionelle Meze oder leichte Mahlzeit auf der Insel Kreta, Dakos (auch " koukouvayia ") wird oft als" griechische Bruschetta "bezeichnet und ist mit wenigen Zutaten und ohne Kochen leicht herzustellen. Sie können Zwieback in Online-griechischen Lebensmittelgeschäften finden, selbst machen, oder eine dicke Scheibe gegrillten oder gerösteten knusprigen Landbrot (ohne Wasser) verwenden.

Um eine aktualisierte (andere) Version zu sehen, klicken Sie hier: Dakos Recipe

Was du brauchst

  • 1/2 von einem großen runden Gerstenzwieback (etwa 5 Zoll Durchmesser)
  • 1 große Tomate (oder 2 kleine reife Tomaten, grob gerieben, Haut ablegen )
  • 2 bis 3 gehäufte Esslöffel Fetakäse (oder gereiftes Myzithra, zerbröselt oder gerieben)
  • 2 bis 3 Teelöffel Olivenöl (extra vergine)
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Pinch Oregano (Griechisch) Rigani)

Wie man es macht

Den Zwieback unter einem Wasserstrahl (ca. 4-6 Esslöffel) zum Anfeuchten laufen lassen. Reiben Sie die Tomate mit einer Gemüsereibe (oder dem großen Rost auf einer Multi-Reibe) in ein Sieb über einer Schüssel, so dass die meiste Flüssigkeit abläuft.

Die geriebene Tomate auf dem Zwieback verteilen und mit Käse bestreuen. Mit Pfeffer und etwas Oregano bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.

Anmerkungen:

  • Käse im Alter von Myzithra ist der traditionelle Käse für dieses Gericht auf Kreta.
  • Manche mögen ein paar dünne Scheiben Paprika und / oder Zwiebel dazugeben. Sie sind nicht Teil des Originalrezepts, können aber auf Wunsch verwendet werden.
Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!