Laubbaum: Bedeutung, Listen von Beispielen

Sunburst-Honig-Robinien sind laubabwerfend: Sie verlieren ihre Blätter im Herbst. Aber die Blätter sind so klein, dass sie nicht viel durcheinander bringen. David Beaulieu

"Laubbaum" bezeichnet eine Pflanze, die ihre Blätter am Ende der Vegetationsperiode abwirft. Der Begriff wird hauptsächlich in Bezug auf Bäume und Sträucher verwendet, im Gegensatz zu jenen, die "immergrün" sind. Es wird dih-SIJ-oo-uhs ausgesprochen.

Um sich daran zu erinnern, was "laubabwerfend" bedeutet, versuchen Sie es mit dem Wort "dekadent" zu verbinden. Beide kommen von der lateinischen Wurzel, die "Fall" bedeutet. Die Blätter, die Laubgehölze und -sträucher im Sommer tragen, fallen im Herbst , ebenso wie die Erhabenheit einer einst mächtigen Nation einen mächtigen Sturz nimmt, nachdem diese Nation dekadent geworden ist.

Die Herbstsaison wird abwechselnd als "Herbst" bezeichnet, weil gerade in dieser Jahreszeit die Blätter von den Laubbäumen fallen.

Wie und warum fallen Blätter von Laubbäumen und Sträuchern

In meiner Definition von Laubbäumen erkläre ich, warum Laubbäume ihre Blätter im Herbst verlieren (und warum sie ihre Farbe ändern). Es ist im Wesentlichen ein Bewältigungsmechanismus, eine Möglichkeit, sie in Erwartung des kalten Winters zu überwintern. Als Bonus (für den Menschen) ergibt der Prozess die wunderbaren Herbstfarben, die wir so bewundern.

Aber wie, genau, vergießen die Laubbäume und Sträucher ihre Blätter? Science Made Fun zitiert Peter Raven, Präsident des Botanischen Gartens in Missouri, um zu erklären, dass diese Pflanzen eine aktive Rolle im Shedding-Prozess spielen, anstatt nur darauf zu warten, dass ein guter Wind kommt. Ihre Blätter enthalten Zellen, die wie eine Schere wirken und sie im Herbst vom Hauptteil des Baumes abschneiden.

Der Schnitt wird dann geschlossen. Infolgedessen wird die Kälte des Winters versiegelt, während kostbares Wasser versiegelt wird.

Diese gefallenen Blätter von Ihrem Rasen im Herbst entfernen

Diese bunten Blätter sehen großartig aus, während ihre Bäume sie noch tragen, aber sie können dazu führen, Hausbesitzer Kopfschmerzen, sobald sie auf das Gras fallen.

Und ja, es gibt einen praktischen Grund, warum Sie die Blätter vom Rasen rächen sollten - es ist nicht nur eine Frage der Ästhetik. In einer FAQ zur Rasenpflege bespreche ich, wie lange Sie warten können, bevor Sie harken. Ich berate Sie auch über die effektivste Methode, Blätter mit einem Laubbläser zu entfernen. Abhängig von der Pflanzenauswahl, die Sie in der Vergangenheit getroffen haben, müssen Sie möglicherweise auch andere Pflanzenabfälle aufräumen, von Kiefernnadeln bis hin zu Schoten. Wenn all das sich nach einem zu großen Aufwand anhört, vermeiden Sie es, unordentliche Bäume wachsen zu lassen und nach sauberen Ersatzstoffen zu suchen, wie zum Beispiel die Sunburst-Heuschrecke, die auf der vorliegenden Seite abgebildet ist.

Kurze Listen der Laubbäume

Die bekanntesten Laubbäume sind die Laubbäume.Letztere ziehen in jeder Herbstsaison in Scharen sogenannte "Leaf Peepers" an, wenn sich die Farbe ihrer Blätter ändert (meist von grün zu einer helleren Farbe, wie rot, gelb oder orange). Nach dieser brillanten Ausstellung werfen sie ihr Laub vor dem Winter ab und gewinnen es erst wieder, wenn sich ihre Knospen im Frühjahr entfalten.

Als Beispiele für Laubbäume mit großer Herbstfarbe liste ich einige unten auf. Die Färbung für diese Auswahl reicht von gelb oder orange bis rot oder violett, und einige können sogar mehrfarbiges Herbstlaub produzieren.

Klicken Sie auf die Links, um mehr über die Herbstblattfarbe des betreffenden Baumes zu erfahren:

  1. 'Ahornblüte'
  2. Ahornblüte
  3. Weiße Asche
  4. Ginkgo biloba < American sweetgum
  5. Aber nicht alle Laubbäume bieten leuchtende Herbstfarben. Hier ist eine kurze Liste von Beispielen von Bäumen, deren Herbstlaub nicht berauschend ist:

Catalpa

  1. Seidenbaum
  2. Silberahorn
  3. Kurze Listen von Laubgehölzen

Wie bei Bäumen können wir Laubgehölze teilen ( Büsche) in zwei Kategorien: Sträucher mit schönen Herbstlaub, und diejenigen, deren Blätter im Herbst nicht viel Wert bieten.

Das Folgende sind Beispiele für sommergrüne Sträucher, die ich allein für ihr Herbstlaub anpflanzen würde:

Diablo ninebark

  • Brennender Busch
  • Arrowwood viburnum
  • Goldhügel spirea (obwohl
  • spring < Laub ist noch bunter) Stewartstonische Azalee Dagegen werden diese Laubgehölze vor allem wegen ihrer Blüten angebaut, nicht nach den Herbstfarben ihrer Blätter:
  • Hortensiensträucher (außer Eichenlaubhortensien, die hat prächtige Herbstfarbe)

Rose von Sharon

  • Schmetterlingsstrauch
  • Hibiskus
  • Blühende Quitte
  • Wohin geht die Reise
  • Für kleine Besitztümer, wachsende Sträucher, die Ihren Garten mit schillerndem Herbst ausstatten - Foliage Displays sind eine sinnvolle Alternative zu wachsenden Bäumen wie Zuckerahorn, die mehr Platz benötigen. Konsultieren Sie meinen Artikel über Sträucher für Herbstfarbe für Ideen.