Dekorieren im modernen Stil

Ein modernes Wohnzimmer fühlt sich wohl an, ohne sich überladen zu fühlen. Möbel und Beleuchtung sind niedrig, die Regale sind vertieft, und die Farben und die Farben sind natürlich gehalten. Foto © Paul Burns

Das Wort "modern" ist eine der am meisten missbrauchten Phrasen beim Dekorieren. Der heutige moderne Stil, der oft mit zeitgenössischem Stil verwechselt wird, basiert auf einer Designbewegung, die um die Wende des 20. Jahrhunderts entstanden ist.

Die Bewegung des modernen Stils gewann in der ersten Hälfte des Jahrhunderts immer mehr an Popularität, und spätere Ableitungen dieses Stils werden als midcentury modern und postmodern bekannt.

Mit seinen Wurzeln in deutscher und skandinavischer Architektur und Design ist der moderne Stil einfach und schnörkellos. In der Tat ist es mit dem Zeitalter der Machenschaften verbunden und wird oft von jenem der 1920er bis 1950er Jahre bezeichnet. Zeitgenossen hingegen sind nicht aus einer bestimmten Zeit geboren. Es ändert sich mit der Zeit und kann moderne Elemente enthalten. Zum Beispiel wird in ein paar Jahrzehnten ein neuer Stil als zeitgenössisch bezeichnet werden, weil er so ist, wie er ist.

Moderne Einrichtung und Dekor zelebrieren natürliche Materialien, neutrale oder erdige Farben und den Verzicht auf unnötige Details. Während Sie eine Reihe von Farben im zeitgenössischen Stil sehen können, würden moderne Stile monochromatische Farben haben - denken Sie zum Beispiel an weiß getünchte Räume.

Einer der Schlüsselüberzeugungen hinter der Bewegung des modernen Designs ist die Idee, dass "Form follows function" folgt. "Mit anderen Worten, das Design aller Einrichtungsgegenstände und dekorativen Objekte sollte seinen beabsichtigten Zweck widerspiegeln, und wenn eine Einrichtung, ein Dekor oder ein Dekorationsdetail keinen praktischen Zweck hat, dann kann es beseitigt werden.

Zeitgenössische Möbel haben mehr markante Formen und können oft geschwungene Möbel enthalten.

Diese Philosophie hinter dem modernen Stil macht es zu einer perfekten Dekoration für diejenigen, die einfache, übersichtliche Räume mit klaren Linien und einem Mangel an pingeliger Verzierungen mögen.

Typische Eigenschaften eines modernen Raums:

Wenn Sie einen Raum im modernen Stil dekorieren möchten, sind hier einige Dinge, die Sie wissen sollten.

  • Strukturelemente (wie Beton oder Balken) oft freigelassen
  • Betonung von horizontalen und vertikalen Linien - weniger Kurven
  • Mangel an Umständlichkeit oder Flaum
  • Niedrige, horizontale Einrichtung mit klaren Linien
  • Feier von naturbelassenen und schmucklosen Fenstern
  • Natürliche Materialien wie unlackiertes Holz, Metalle, Leder und Naturfasern
  • Eine neutrale oder "natürliche" Farbpalette
  • Reflektierende Oberflächen wie Stahl, Chrom oder Glas
  • Natur Holz und Holzfurniere

Der Kampf um die Definition des modernen Stils wird wahrscheinlich weitergehen, da es weit diskutiert wird, wenn Sie ein wenig online recherchieren. Aber im Grunde spiegelt der moderne Stil eine bestimmte Ära wider.Das heißt, viele Leute integrieren Stücke des modernen Stils in ihre Häuser und Büros wegen seiner einfachen, funktionalen Natur. Da viele Menschen nach Einfachheit im Leben streben - und es gibt einen Schwerpunkt auf Entkrummerung - werden sie sich vielleicht zum modernen Stil hingezogen fühlen, weil es scheinbar alles vereinfacht. Das passt zum Designtrend von Open-Concept-Räumen.

Beim Einkauf von modernen Möbeln und Dekor finden Sie in unserer Ressourcenliste.