Hund Gesundheit Probleme und Prävention

Egal wie gesund Ihr Hund aussieht, es besteht immer die Möglichkeit, dass sich ein Gesundheitsproblem entwickeln kann. Erfahren Sie mehr über einige der gesundheitlichen Bedingungen, die Ihren Hund beeinflussen können. Kenne die Zeichen im Voraus, damit du so schnell wie möglich Krankheiten in deinem Hund feststellen kannst. Ergreifen Sie auch die notwendigen Schritte, um Krankheiten zu vermeiden. Hier ist, was Sie über mögliche gesundheitliche Probleme bei Hunden wissen müssen, von normal und gering bis ernst und dringend.

  • 01 von 05 Allgemeine Gesundheitsprobleme bei Hunden

    Stockbyte / Jupiterimages / Getty Images

    Einige der häufigsten Gesundheitsprobleme bei Hunden sind relativ gering, wie Hautprobleme, Ohrenentzündungen und Mehr. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Hund zum Tierarzt bringen, wenn diese Probleme innerhalb weniger Tage nicht besser werden.

    Einige Probleme sind möglicherweise schwerwiegender, wie Erbrechen und / oder Durchfall, die Anzeichen einer Krankheit sein können. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihren Hund recht schnell zum Tierarzt bringen (innerhalb von 24-48 Stunden nach dem Einsetzen), damit die Dinge nicht schlechter werden.

    Lea ... MORE mehr über einige der häufigsten gesundheitlichen Probleme bei Hunden gesehen.

  • 02 von 05

    Ernste Gesundheitsprobleme für Hunde

    Chris Amaral / Digital Vistion / Getty Images

    Es gibt andere, ernstere Krankheiten, die Hunde sehr krank machen können. Obwohl diese nicht unbedingt die häufigsten Hundekrankheiten sind, werden sie sicherlich nicht als selten angesehen. Krankheiten wie Diabetes und Krebs erfordern eine gründliche tierärztliche Versorgung. Wenn Sie also bemerken, dass Ihr Hund Zeichen zeigt, sollten Sie nicht warten. Besuchen Sie den Tierarzt für einen Check-up.

    Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich mit diesen potenziell schweren Hundekrankheiten vertraut zu machen, damit Sie wissen, was zu tun ist, wenn Ihr Hund Zeichen zeigt.

  • 03 von 05 Häufige medizinische Notfälle bei Hunden

    Jupiterimages / Digital Vision / Getty Images

    Wissen Sie, worauf Sie achten müssen, wenn Ihr Hund einen medizinischen Notfall hat? Weißt du wohin? Häufige Hunde-Notfälle sind Vergiftungen, Traumata, Krampfanfälle, Blähungen und vieles mehr.

    Erfahren Sie mehr über die häufigsten Arten von medizinischen Notfällen, die bei Hunden vorkommen, damit Sie schnell handeln können, wenn Sie mit Ihrem eigenen Hund zusammen sind.

  • 04 von 05 Krankheitszeichen bei Hunden

    Foto: David Young-Wolff / Getty Images

    Können Sie sagen, ob Ihr Hund krank ist? Ihr Hund kann Anzeichen aufweisen, die darauf hinweisen, dass es Zeit ist, sich an Ihren Tierarzt zu wenden. Diese Anzeichen können Lethargie, Erbrechen, Durchfall, Appetitlosigkeit, Schmerzen und mehr umfassen. Hier sind einige der Zeichen, auf die Sie achten sollten und Informationen darüber, was zu tun ist, wenn Sie bemerken, dass Ihr Hund sie ausstellt.

    Weiter zu 5 von 5 unten.
  • 05 von 05 Halten Sie Ihren Hund gesund

    Olena Savytska / E + / Getty Images

    Natürlich wissen wir alle, dass Prävention die beste Medizin ist.Die Schritte, um Ihren Hund gesund zu halten, können viele Gesundheitsprobleme abwehren.

    Finden Sie einen Tierarzt, dem Sie vertrauen können, und nehmen Sie Ihren Hund regelmäßig zu Wellness-Untersuchungen mit. Befolgen Sie den Rat Ihres Tierarztes über Impfstoffe, Ernährung, Bewegung, Zahnpflege und mehr. Verbringe Zeit damit, deinen Hund zu trainieren und dich mit deinem Hund zu verbinden. Lerne deinen Hund kennen, damit du leicht sehen kannst, wenn etwas nicht stimmt. Und wenn etwas nicht in Ordnung ist, sollten Sie sofort handeln.