Doppelte Schokoladenkekse

Dieser Keks ist für Schokoladenliebhaber mit Mini-Schokoladenstückchen und ungesüßtem Kakaopulver hergestellt.

Was Sie brauchen

  • 2 1/4 Tassen Allzweckmehl
  • 2/3 Tasse Holländisch-verarbeitetes Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Backsoda
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse ungesalzene Butter (weich gemacht)
  • 2/3 Tasse Zucker
  • 2/3 Tasse brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 große Eier (bei Raumtemperatur)
  • 1 Tasse Schokoladenstückchen (Mini dunkel oder halbsüss)

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 350 F vorheizen.
  2. Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Die Butter in einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit schaumig rühren. Fügen Sie den granulierten und braunen Zucker und die Vanille hinzu und schlagen Sie, bis die Mischung glatt und cremig ist. Fügen Sie die Eier der Buttermischung hinzu und schlagen Sie, bis kombiniert. Fügen Sie allmählich die Mehlmischung hinzu und schlagen Sie, bis gut kombiniert. Rühren Sie die Mini-Chips ein.
  1. Mit einem 1 1/2 Zoll Cookie Scoop, den Teig auf Backbleche fallen lassen. Backen Sie bis leicht eingestellt, 9 bis 11 Minuten (Die Kekse scheinen in der Mitte leicht unterkocht zu sein, werden aber fest, sobald sie abgekühlt sind.)
  2. Stellen Sie das Backblech auf ein Gitterrost und lassen Sie die Kekse 1 bis 2 Minuten kochen lassen, bevor sie in die Racks gegeben werden, um vollständig zu kochen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Rezeptnotizen und Tipps

Kekslöffel sind in Küchengeschäften in verschiedenen Größen erhältlich. Ein 1 1/2-Zoll-Schaufel funktioniert für die meisten Cookie-Rezepte. Dieses Gerät macht es schnell möglich, den Teig auf das Backblech fallen zu lassen und hat den zusätzlichen Vorteil, dass es gleichmäßige Kekse erzeugt.

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!