Betrunkene Biskuitkuchen Rezept - Bizcochos Borrachos

Bereiten Sie einen leichten Biskuitkuchen zu, beträufeln Sie ihn mit einer süßen Sauce aus Brandy, Zitrone und gewürzt mit etwas Zimt. Verwenden Sie es als leichtes Dessert am Ende einer großen Mahlzeit. Wenn Sie möchten, servieren Sie eine heiße Tasse spanischen Kaffee oder heiße Schokolade an einem kalten Morgen oder für den Nachmittagstee.

Was Sie brauchen

  • Für den Kuchen:
  • 4 Eier
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 3/4 Tasse Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Zimt (zur Dekoration)
  • Für die Soße:
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 8 Unzen Wasser
  • 1. 5 Esslöffel Honig
  • 1 1/2 Unzen Brandy (oder Rum)
  • 1 Zimtstange
  • 1/2 Zitrone (nur schälen)

Wie es gemacht wird

  1. Den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit oder 180 Grad Celsius vorheizen. Schmieren Sie großzügig eine 8-Zoll-quadratische Kuchenform mit Gemüseverkürzung, dann Mehl.
  2. Trennen Sie die Eigelbe von den Eiweiß. Dann schlagen Sie das Eigelb in einer Schüssel mit dem Zucker, bis es eine cremige Mischung bildet.
  3. In einer anderen Schüssel das Eiweiß schlagen, bis es steif genug ist, um einen Punkt zu bilden. Die Eigelbmasse mit einem Spatel glatt und vorsichtig unterheben.
  1. Das Backpulver und Mehl nach und nach langsam unterheben.
  2. Gießen Sie den Teig und backen Sie für 20 Minuten oder bis es golden wird. Überprüfen Sie die Dürftigkeit, indem Sie einen Zahnstocher in die Mitte einführen. Wenn es sauber ist, wenn es herausgezogen wird, ist der Kuchen fertig.
  3. Während der Kuchen backt, mache den Sirup. In einer kleinen Soßenpfanne Wasser und Zucker, Zimt, Honig und Zitronenschale gießen. Die Mischung zum Kochen bringen und gelegentlich umrühren. 1 Minute kochen lassen. Vom Herd nehmen und den Brandy hinzufügen und den Sirup abkühlen lassen.
  4. Nachdem der Kuchen abgekühlt ist, vorsichtig in 9 Stücke schneiden und auf eine Servierplatte legen. Die Kuchenstücke mit der Brandysauce beträufeln und das Top mit Zimt bestäuben. Servieren mit Kaffee oder Tee.
Dieses Rezept bewerten Das mag ich überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel