Ente Fet Kekse

Das Entenfett macht diese Kekse besonders zart und lecker. Wenn du dein eigenes Entenfett nicht rendest, kannst du es in einigen Lebensmittelgeschäften und Spezialitätenmärkten finden. Es ist auch über Amazon erhältlich. com und andere Online-Shops. Sehen Sie dieses einfache Entenconfit für eine hervorragende Möglichkeit, Entenfett zu bekommen.

Für leichte, schuppige Kekse, mischen und bearbeiten Sie den Teig so wenig wie möglich, nur bis der Teig feucht ist und zusammenhält. Wenn Sie den Teig mit dem Keksschneider schneiden, drehen Sie ihn nicht. Versuchen Sie sich daran zu erinnern, zu schneiden und zu senken. Verdrehen kann dazu führen, dass sie beim Backen schief stehen.

Was Sie brauchen

  • 2 1/4 Tassen Allzweckmehl (ca. 10 Unzen)
  • 1 Esslöffel plus 1 Teelöffel Backpulver (vorzugsweise aluminiumfrei)
  • 1 / 4 Teelöffel Backsoda
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 4 Esslöffel Entenfett (gekühlt ca. 20 Minuten im Gefrierschrank bis fest)
  • 1 Tasse kalte, gut geschüttelte Buttermilch

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 425 F.
  2. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
  3. Mehl, Backpulver, Soda und Salz in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Schneebesen, um gründlich zu vermischen.
  4. Das gekühlte / tiefgefrorene Entenfett mit einem Teigmixer bearbeiten, bis die Mischung der Mahlzeit ähnelt. Fügen Sie die Buttermilch hinzu und rühren Sie, bis gerade angefeuchtet ist. Auf eine bemehlte Oberfläche geben und 2 bis 4 mal kneten. Der Teig wird weich sein. Pat sanft in einen Kreis von etwa 3/4 Zoll dick. Mit Keksschneider ausstechen und auf das vorbereitete Backblech legen. Sammeln Sie die Teigfetzen auf und tupfen Sie erneut in einen kleinen Kreis. Den Teig so wenig wie möglich bearbeiten.
  1. Backen Sie die Kekse für ca. 12 bis 15 Minuten, bis sie goldbraun sind.
Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel