Die einfachste Shepherd's Pie Rezept

Eines der schnellsten und einfachsten Gerichte fürs Abendessen muss ein Hirtenkuchen sein. Der Kuchen ist ein großartiges Familienessen und ist sowohl im Winter als auch im Sommer wunderbar, wenn auch nicht an den heißesten Tagen. Der Kuchen ist auch bei Kindern beliebt.

Traditionell wird ein Hirtenkuchen aus übriggebliebenem Lammfleisch von einem Sonntagsbraten hergestellt, das Fleisch einfach in der Küchenmaschine oder dem Fleischwolf fein hacken. Verwenden Sie Reste oder können Sie mit frisch gemahlenem Lamm einfach von vorne beginnen. So oder so macht dieser Kuchen ein köstliches Abendessen.

Shepherds Pie wird mit Lammfleisch hergestellt, wenn man Hackfleisch verwendet, wird es als Cottage Pie bezeichnet. Das Rezept ist jedoch für beide gleich. Um noch sparsamer zu sein, warum verbrauchen Sie keine Lamm- oder Rindfleischreste aus Ihrem Sonntagsbraten,


Sehen Sie sich das Video über Making a Shepherds Pie an

Was Sie brauchen

  • 900 g. / £ 2 Kartoffeln (geschält und geviertelt)
  • 6 EL Milch
  • 110 g. /2 Unzen. Butter (in Würfel geschnitten)
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1/2 EL Schmalz (oder Braten)
  • 115 g. / 1 Tasse Zwiebel (gehackt)
  • 115 g. / 1 Tasse Karotte (fein gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 450 g. / 2 Tassen gemahlenes Lamm (oder zerkleinert, frisch oder übrig)
  • 600 ml. / 1 Pint Rinderbrühe
  • 115 g. / 1 Tasse Pilze (gehackt weiß)
  • 2 EL Petersilie (fein gehacktes flaches Blatt)
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Esslöffel Butter

Zubereitung

  • Backofen auf 190C / 375 F / Gas erhitzen 5
  • Die Kartoffeln weich kochen, dann in ein Sieb abtropfen lassen. Geben Sie die Milch und die Butter in die Pfanne, in der die Kartoffeln gekocht werden, geben Sie sie zurück und erwärmen Sie sie, bis die Butter geschmolzen ist. Fügen Sie die Kartoffeln und Maische hinzu. Würzen Sie nach Belieben und halten Sie sich auf einer Seite.
  • Schmelzen Sie den Schmalz oder tropfen Sie ihn in eine große, tiefe Pfanne. Fügen Sie die Zwiebel und die Karotte hinzu und braten Sie für 5 Minuten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie für eine weitere Minute.
  • Geben Sie das gemahlene Lamm, frisch oder übrig, und ein Drittel der Rinderbrühe in die Zwiebel-Karotten-Mischung und kochen Sie unter ständigem Rühren, bis das Fleisch gebräunt ist. Den restlichen Fond, Petersilie und Pilze dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einem Deckel bedecken und 15 Minuten kochen lassen.
  • Das Mehl in die restlichen 1 EL Butter pürieren, dann in kleine Stücke zu der Hackfleischsauce geben, rühren, bis sich das gesamte Mehl gelöst hat und die Soße leicht eingedickt ist, ca. 5 Minuten.
  • Die Fleischsauce in eine 20 cm x 7 cm tiefe Keramik- oder Glasbackform geben und mit dem Kartoffelpüree abdecken. Streuen Sie den geriebenen Käse auf die Kartoffel und backen Sie für 30 - 35 Minuten in den Ofen, bis die Oberfläche knusprig und gebräunt ist.

    Sofort mit frischem Gemüse der Saison servieren.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel