Einfache australische und neuseeländische Rezepte für Anfänger

Annabelle Breakey / Getty Bilder.
  • 01 von 09

    Es ist einfach, schnelle australische Rezepte zu finden

    Kochen und Backen sind selten so schwierig, wie wir es ausstellen, und die Nahrungsmittel aus Australien und Neuseeland sind dafür perfekte Beispiele. Wenn Sie nach schnellen und köstlichen hausgemachten Speisen suchen, gibt es ein paar Favoriten, mit denen Sie beginnen sollten.

    Lassen Sie uns vom Frühstück und den Vorspeisen zu Hauptgerichten und australischen Favoriten einige der besten und einfachsten Rezepte dieser Länder erkunden.

    Fahren Sie mit 2 von 9 fort.
  • 02 von 09

    Zum Frühstück: Hausgemachtes Müsli

    Du könntest deinen Tag mit dem australischen Frühstücksliebling beginnen, das als Fry-Up bekannt ist. Es ist ähnlich wie das Frühstück Speck und Eier in der ganzen Welt genossen, aber die australische Torsion umfasst in der Regel gebackene Bohnen.

    Für eine gesündere Option, erwägen Sie, Ihr eigenes geröstetes Müsli zu machen. Es ist ein schneller Snack, der ideal zum Frühstück ist und eine einzelne Charge kann Ihre Familie für viele Tage, sogar Wochen halten. Besser noch, bilden Sie Ihr Müsli in Bars für ein schnelles, nahrhaftes Frühstück auf dem Sprung.

    Hausgemachte Müsliriegel Rezept

    Weiter zu 3 von 9 unten.
  • 03 von 09

    Als Vorspeise: Thunfisch und Kichererbsen-Pastetchen

    Die australische Küche ist voll von leckeren Vorspeisen wie dem Beef Satay, der gegrilltes Steak mit Kokos-Curry serviert.

    Eine weitere lustige und schnelle Option ist ein Teller mit Thunfisch und Kichererbsen-Patties. Diese köstlichen kleinen Knabbereien verwenden Kichererbsen anstatt Kartoffeln und Eier, um einen würzigen Pastetchen zu schaffen. Die Pasteten sind mit Thunfisch, Gemüse, Koriander, Petersilie und ein wenig Chilischoten gefüllt. Sie sind fantastisch, wenn sie in die hausgemachte Minz-Joghurt-Sauce getaucht werden.

    Rezept für Thunfisch und Kichererbsenpastetchen

    Weiter zu 4 von 9 unten.
  • 04 von 09

    Der Beilagensalat: Gerösteter Süßkartoffelsalat

    Süßkartoffeln werden in Maori als kumara bezeichnet und sind ein beliebtes Gemüse in Neuseeland. Aber vielleicht überrascht es Sie, wie gut sie in einem Salat arbeiten.

    Bei diesem einzigartigen Salatrezept werden geröstete Kumaras über ein Bett aus Römerholz gelegt und anschließend Tomaten, Radieschen, Feta und Pinienkerne hinzugefügt. Es ist mit einer einfachen Kombination aus Olivenöl und Balsamico-Essig gekleidet und alles kommt in nur wenigen Minuten zusammen.

    Gerösteter Kumara Salat Rezept

    Weiter zu 5 von 9 unten.
  • 05 von 09

    Suppe ist: Curry-Karotten-Rüben-Suppe

    Als Vorspeise oder Hauptgericht sind wenige Suppenrezepte so beeindruckend wie diese Curry-Karotten- und Rübensuppe. Sie werden auch erfreut sein zu wissen, dass es vegan ist, aber keine Sorge, es ist keineswegs langweilig.

    Die Suppe ist cremig, weil das Gemüse gekocht und püriert wird. Dank Gewürzen wie Koriander, Currypulver, Ingwer und Senf hat er eine interessante Geschmacksschicht.Dies ist eine Suppe, die, obwohl sie einzigartig ist, jedem am Esstisch gefallen wird.

    Curry-Rezept für Karotten und Rübensuppe

    Weiter zu 6 von 9.
  • 06 von 09

    Ein leckeres Fischgericht: Gebratene Knoblauch-Zitronenforelle

    Australien und Neuseeland sind von Ozeanen umgeben. Kein Wunder also, dass Fische regelmäßig in den Nahrungsmitteln vorkommen. Fish Burgers serviert mit Tartar sind eine unterhaltsame Art, fast jeden dichten Fisch zu servieren, den Sie haben, und sie grillen schnell.

    Wenn Sie nach einem Süßwasserfischrezept suchen, ist diese gebratene Forelle mit Knoblauch und Zitrone fantastisch. Es nutzt Neuseelands geschätzte Forelle und kocht sie in einem schmackhaften Gericht zusammen mit gegrillten Kirschtomaten und Butterkartoffeln. Es ist ein ... MEHR ganze Mahlzeit!

    Pfanne-gebratene Knoblauch-Zitrone Forelle Rezept Fahren Sie mit 7 von 9 weiter.

  • 07 von 09

    Ein Fan Favorit: Aussie Meat Pie

    Zu ​​den besten australischen und Kiwi-Nahrungsmitteln gehören zwei Klassiker, die in vielen Haushalten eine große Rolle spielen. Sie können natürlich die Beer-Battered Fish and Chips aufpeppen und servieren, zusammen mit einer thailändischen süßen Chilisoße. Oder Sie können die leichter tragbare Route wählen.

    Was wäre Australien ohne eine klassische Fleischpastete? Diese sind ein Favorit für Sportveranstaltungen und Arbeitsessen, weil sie so einfach zu transportieren sind. Sie sind auch mit herzlicher Güte gefüllt, einschließlich einer Tomatenmischung aus leicht gewürztem Boden ... MEHR Rindfleisch.

    Aussie Meat Pie Rezept Weiter zu 8 von 9 unten.

  • 08 von 09

    Sonntag Tradition: Lammbraten

    Wenn es um das sonntägliche Abendessen geht, wird an vielen Tischen Lammfleisch serviert und der traditionelle Lammbraten ist seit langem ein Favorit.

    Dieses Rezept ist ein Klassiker, der den bevorzugten Fleischschnitt mit Rosmarin und Knoblauch leicht würzt. Es wird auf einem Bett aus Kartoffeln geröstet, bis es köstlich im Mund ist. Wirklich, es ist extrem einfach zu machen, aber Sie müssen niemandem dieses kleine Geheimnis erzählen.

    Traditionelles Lammbratenrezept

    Weiter zu 9 von 9 unten.
  • 09 von 09

    Süße Leckereien: Pavlova

    Jeder liebt ab und zu einen kleinen süßen Leckerbissen und es gibt einige erprobte und wahre Favoriten in Australien und Neuseeland. Zu den einfachsten gehören Jam Thumbprint Cookies, bei denen ein Klecks von Ihrer Lieblingsmarmelade (oft Erdbeere) in einen Teigbehälter gelegt wird.

    Wenn Sie einen kleinen Züchter haben möchten, gibt es die Schokoladengüte des afghanischen Biscuits, ein Favorit in Neuseeland. Noch kunstvoller sind die begehrten Baisers, die Pavlova genannt werden. Das ist das Rezept, das du herausholen musst ... MEHR, wenn der Anlass ein wirklich beeindruckendes Dessert verlangt. Außerdem macht es viel Spaß zu machen.

    Pavlova Rezept

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel