Easy Beef Round Tip Roast

Diese High-Heat-Methode für Roastbeef ist unkompliziert und ergibt jedes Mal ein perfekt gebratenes Rindfleisch. Der Braten muss mindestens 2 Stunden im Ofen bleiben und sollte ca. 45 Minuten bis 1 Stunde vor dem Rösten aus dem Kühlschrank sein, also planen Sie entsprechend.

Siehe auch
Rinderfilet mit Bourbon
Lendenstreifen mit Pfeffer und Kräuterkruste

Was Sie brauchen

  • 1 knochenlose runde Spitze Braten, etwa 4 bis 5 Pfund, Raumtemperatur
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel Knoblauch Salz oder Knoblauch Pulver
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

  1. Den Rinderbraten aus dem Kühlschrank nehmen und ca. 45 Minuten ruhen lassen.
  2. Den Ofen auf 500 F erhitzen.
  3. Eine Backform mit Folie auslegen und ein Gestell in die Pfanne legen.
  4. Schrägschnitte im Fett des Rindfleisches in einem Rautenmuster.
  5. Kombinieren Sie das Allzweckmehl, koscheres Salz, Knoblauchsalz und Pfeffer. Die runde Spitze mit der gewürzten Mehlmischung rösten.
  6. Stellen Sie den Braten in die vorbereitete Backform. Stellen Sie den Braten in den Ofen und reduzieren Sie dann die Ofentemperatur auf 475 F. Roast das Rindfleisch für 30 bis 35 Minuten oder etwa 7 Minuten pro Pfund.
  1. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie den Braten im Ofen für 2 1/2 Stunden. Öffnen Sie den Ofen erst, wenn die Zeit abgelaufen ist und Sie bereit sind, den Braten zuzubereiten und zu servieren. Den Braten mit Folie zetieren und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  2. Der Braten wird mittelmäßig sein.

Fleischtemperaturdiagramm

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel