Einfach Käse Enchilada Casserole Rezept

Vergessen Sie den mexikanischen Take-Out - dieses Käse-Enchilada-Auflaufrezept ist eine großartige Wahl für ein einfaches Familienabendessen. Die hausgemachte Enchilada-Sauce ist ein Kinderspiel und eine gesündere Alternative zum Kauf. Plus, können Sie mit den Zutaten ein wenig spielen, um etwas Gewürz hinzuzufügen. (Auch das Hinzufügen von gehackten milden oder scharfen Chilischoten zu diesem Gericht am Ende wird das Kunststück tun.)

Dieses Rezept erfordert entweder Cheddar oder eine mexikanische Käsemischung, die meistens eine Kombination von vier Arten von Käse ist - normalerweise Cheddar , Monterey Jack, Queso Quesadilla und Asadero.

Da dieses Rezept kein Fleisch enthält, ist es ein großartiges vegetarisches Gericht - wählen Sie einfach Gemüsebrühe statt Huhn. Fühlen Sie sich frei, andere Gemüse hinzuzufügen, wie sautierte in Scheiben geschnittene rote und gelbe Paprika, um dieses Gericht füllender zu machen. Jede Tortilla ist klein, so dass sie perfekt als Vorspeise oder sogar als Snack am Nachmittag für die Kinder serviert werden.

Was Sie benötigen

  • 1 1/2 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 Dose / 14 1/2 Unzen Tomaten (entwässert und zerkleinert)
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 1/4 Teelöffel Oregano > 1/8 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/8 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 3 Tassen Cheddar-Käse (oder eine mexikanische Mischung aus Käse, geschreddert)
  • 1/3 Tasse Zwiebel (fein gehackt)
  • 16 Maistortillas (6-inch)
  • Optional: in Scheiben geschnittene reife schwarze Oliven
  • Optional: milde oder scharfe Chilischoten (gehackt)
Zubereitung

Backofen auf 350 F vorheizen. Eine 9x13x2-Zoll-Kasserolle leicht schmieren.

  1. Hühnerbrühe, zerstoßene Tomaten, Chilipulver, Oregano, Kreuzkümmel, Knoblauchpulver und Salz in einem Topf vermischen. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie sie 15 Minuten lang unbedeckt köcheln.
  2. Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel 2 1/2 Tassen Käse und Zwiebeln.
  3. Warme Tortillas in der Mikrowelle, getrennt durch feuchte Papiertücher, für 30 bis 40 Sekunden. Tauchen Sie sie in die Tomatensoße-Mischung und legen Sie sie in vorbereitete Kasserolle.
  4. Füllen Sie jede Tortilla mit einer Mischung aus Käse und Zwiebeln. rollen und platzieren Sie eng nebeneinander. Wiederholen, bis das Gericht voll ist. Streuen Sie den restlichen 1/2 Tasse Käse oben drauf.
  1. Backen Sie für 25 bis 30 Minuten, oder bis Käse geschmolzen und sprudelnd ist. Streuen Sie auf Wunsch mit geschnittenen Oliven und Chilischoten.
Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel