Einfache Käsesoße für Pasta oder Gemüse

Diese altmodische Käsesauce ist eine einfache Zubereitung und eine ausgezeichnete Sauce für Brokkoli oder Spargel. Oder verwenden Sie es mit Nudeln, Reis oder Blumenkohl. Das Rezept macht etwa 1 Tasse und kann verdoppelt werden. Fügen Sie Mehl der Soße hinzu, um es mehr zu verdicken (sehen Sie die Variationen unterhalb des Rezepts).

Was Sie brauchen

  • 3/4 Tasse Kondensmilch (oder leichte Sahne) (1 Tasse für verdickte Soße - siehe Variationen unten)
  • 1 Tasse Würfelprozess Amerikanischer Käse
  • Optional: 1 / 2 Teelöffel Senfpulver
  • Schlagpfeffer
  • Optional: Paprikapulver

Wie man es macht

  1. In einem schweren Kochtopf Sahne und Senf zusammenrühren. Bei mittlerer Hitze erhitzen bis dampfheiß; nicht kochen.
  2. Käse unterrühren, erhitzen und rühren, bis der Käse zu schmelzen beginnt.
  3. Vom Herd nehmen; rühren bis der Käse geschmolzen ist und die Soße glatt ist.
  4. Nach Geschmack Pfeffer und Paprika hinzufügen.
  5. Die Sauce ist nicht so dick wie eine roux-verdickte Sauce, aber es macht einen guten Belag für Gemüse. Es wird mehr verdicken, wenn es etwas abkühlt. Siehe unten für dickere Soße.

Variation

Dicke Käsesauce: 1 Esslöffel Butter im Kochtopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Add 1 Esslöffel Mehl; rühren um zu mischen und unter Rühren 1 Minute lang kochen. Fügen Sie 1 Tasse Milch oder leichte Sahne und trockenen Senf hinzu. Kochen, rühren, bis sie verdickt sind. Den Käse unterrühren und erhitzen, bis er geschmolzen ist.

Sie möchten vielleicht auch

  • Einfache weiße Soße
  • Würzige Käsesauce

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel