Leichtes Kokosnussreis-Rezept

Kokosreis ist ein hervorragender Begleiter zu vielen thailändischen und indischen Gerichten, aber es ist ebenso wunderbar zu fast jedem westlichen Eintrittspreis. Schnell und einfach zuzubereiten, ist dieses Rezept für Kokosnüsse sehr praktisch, wenn Sie das Abendessen ohne viel zusätzliche Arbeit zu etwas Besonderem machen möchten.

In diesem Rezept wird thailändischer Jasmin duftender weißer Reis verwendet. Sie können es in den meisten Lebensmittelgeschäften im Reisbereich finden. Wenn nicht, prüfen Sie einen lokalen asiatischen oder internationalen Markt.

Dieses Rezept verwendet die Kochtopfmethode zum Kochen von Reis. Sie brauchen keine ausgefallene Ausrüstung, nur einen Topf mit einem eng anliegenden Deckel und ein Heizelement. Wenn Sie einen Reiskocher haben, lesen Sie diese Anleitung.

Was Sie brauchen

  • 2 Tassen Thailändischer Jasmin duftender weißer Reis (für braunen Kokosreis, siehe Link unten)
  • 2 Tassen gute Qualität Kokosmilch
  • 1 3/4 Tassen Wasser > 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Kokosöl oder Pflanzenöl
Wie man es macht

Reiben Sie das Öl über den Boden eines tiefen Topfes. Du brauchst auch einen eng anliegenden Deckel.

  1. Reis, Kokosmilch, Wasser und Salz in den Topf geben und auf mittlerer bis hoher Hitze stellen. Gelegentlich umrühren, damit der Reis nicht am Topfboden kleben bleibt und verbrennt.
  2. Sobald das Kokosnusswasser leicht gebläht ist, stoppen Sie das Rühren und reduzieren Sie die Hitze auf niedrig oder mittel-niedrig, damit das Wasser köchelt.
  3. Mit einem Deckel gut bedecken und 15 bis 20 Minuten köcheln lassen, bis der größte Teil der Flüssigkeit vom Reis aufgenommen wurde. Um zu prüfen, ziehen Sie den Reis mit einer Gabel beiseite. Wenn das meiste Kokosmilchwasser verschwunden ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
Schalten Sie die Heizung aus, aber lassen Sie den abgedeckten Topf noch fünf bis zehn Minuten auf dem Brenner, oder bis Sie bereit sind zu essen.
  1. Tipp:
  2. Ihr Kokosnussreis bleibt auf diese Weise bis zu einer Stunde oder länger warm - perfekt für den Ehepartner, der spät dran ist. Wenn Sie bereit sind, den Reis zu servieren, entfernen Sie den Deckel und entfernen Sie den Reis mit einer Gabel oder Essstäbchen. Probieren Sie den Reis auf Salz und geben Sie bei Bedarf etwas mehr hinzu.
  3. Aus dem Topf servieren oder in eine Servierschale geben.

Eine Fotofassung dieses Rezepts finden Sie Schritt für Schritt im Easy Thai Coconut Rice. Wenn Sie einen Reiskocher haben, verwenden Sie diese Version der Anleitung.

Wenn Sie es vorziehen, braunen Reis zu machen, sehen Sie sich das Brown Coconut Rice Rezept an. Schauen Sie sich auch das Saffron Coconut Rice Rezept an.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel