Leichtes Fruchtstrudel-Rezept

Dieses einfache Fruchtstrudel-Rezept ist schnell zusammengebaut mit Blätterteig, Tortenfüllung und einem einfachen Vanille-Glasur-Nieselregen.

Halten Sie die Zutaten bereit und Sie haben immer einen schnellen Imbiss, um sich auf unerwartete Gäste vorzubereiten. Dieses Fruchtstrudelrezept ist besonders gut mit Kirschfüllung, aber probieren Sie es mit Apfel-, Heidelbeer- oder Himbeerfüllung. Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, probieren Sie auch dieses einfach geflochtene Apfel-Walnuss-Strudel-Rezept.

Benötigte Kochausrüstung: Nudelholz, Rührschüssel, Schneebesen, scharfes Messer oder Pizzaschneider, Pergamentpapier, Backblech, Gabel, Backpinsel, Messbecher, Messlöffel

What You Ich brauche

  • 1 (1. 1-Pfund) Packung gefrorenen Blätterteig (2 Blätter, aufgetaut)
  • 1 (21-Unzen) Dose Kirschtorte Füllung (oder einen anderen gewünschten Geschmack)
  • 1 großes Ei
  • 1 Tasse Konditorenzucker (gesiebt)
  • 2 bis 3 Esslöffel Milch (ganz)
  • 1/2 Teelöffel Vanille

Wie man es macht

  1. Backofen auf 400 F. erwärmen.
  2. Auf einer glatten, leicht mit Mehl bestäubten Fläche, Blätterteigblätter entfalten und zu einem Rechteck, ca. 12x10 Zoll, ausrollen.
  3. In einer kleinen Schüssel das Ei und 1 Esslöffel Wasser verquirlen, um ein Ei zu waschen und beiseite stellen.
  4. Schneiden Sie jedes Stück mit einem scharfen Messer oder einem Pizzaschneider in Längsrichtung mittig ab. Legen Sie eine Hälfte jedes Gebäckstücks auf ein mit Pergament ausgekleidetes Backblech und verteilen Sie die Hälfte des Kuchens in der Mitte jedes Stückes (etwa 1 1/4 Tassen auf jeder), wobei etwa 1-Zoll-Rand entlang jeder Kante zurückbleibt.
  1. Mit einer Gabel den freigelegten Teig alle paar Zentimeter anstechen, damit der Teig nicht zu stark aufbläht (dies wird Andocken genannt). Die Eierwaschmischung entlang der freiliegenden Grenze des mit Früchten bedeckten Teigs bestreichen.
  2. Die anderen Gebäckstücke andocken und jeweils auf das mit Früchten bedeckte Gebäck legen und fest an den Rändern festdrücken. Alles mit einem Ei bestreichen.
  3. Verwenden Sie ein sehr scharfes Messer oder ein Lame (ein rasiermesserähnliches Werkzeug, das zum Backen von Brot verwendet wird), um diagonale Schlitze im Top-Gebäck alle 2 Zoll oder mehr über die Füllung zu schneiden. Den Teig in den Ofen stellen und 12 bis 15 Minuten backen, bis er goldbraun ist.
  4. Während der Teig backt, den Zucker in eine kleine Schüssel geben. Kombiniere Milch und Vanille in einem Messbecher. Die Milchmischung langsam in den Zucker geben und mit einer Gabel oder einer kleinen Mischung verrühren. Fügen Sie gerade genug Milch hinzu, um eine dicke Glasur zu bilden, die dicke Bänder bildet, wenn Sie es von der Gabel oder dem Schneebesen abtropfen lassen.
  5. Wenn das Gebäck fertig ist, auf dem Backblech 5 bis 10 Minuten kühlen. Während sie noch warm ist, die Zuckerglasur mit einem Löffel über die Strudel ziehen. Alles abkühlen und in je 8 Streifen schneiden.
Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle!Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel