Easy Log Cabin Quilt Blockmuster

Janet Wickell

Dieses einfache Blockhaus-Quiltblockmuster zeigt Ihnen, wie Sie traditionell gestaltete Blöcke, die auf 14 "Fläche enden, nähen.

Mit Jelly-Rollen lässt sich ein Schrott nähen Blockrollen sind gebündelte Rollen, die aus vorgestanzten Streifen aus aufeinander abgestimmten Stoffen gebildet werden.Die Rollen bestehen normalerweise aus 30 oder 40 Streifen, die eine Breite von 2 1/2 Zoll haben und aus Webkante geschnitten sind zum Selvage - ungefähr 42 "lang. Der illustrierte Block wurde mit retro-look Stoffen genäht, aber Streifen sind ... MEHR verfügbar in irgendeiner Farbe und Gewebeart, die Sie wünschen.

Nicht vorwaschen Jelly Roll Streifen in einer Waschmaschine, weil sie aus der Form strecken.Wenn Sie unbedingt die Streifen vorwaschen müssen, denken Sie daran, es sehr vorsichtig mit der Hand zu tun.Quilters haben keine Probleme mit dem Ausbluten oder Rösten bei Verwendung von Jelly Roll Streifen von großen Quilten produziert Hersteller.

Wenn Sie Patchwork-Streifen aus Ihren eigenen Quiltstoffen bevorzugen. <9 99> Vergleichen Sie Preise von Jelly Rolls auf Amazon. com.

Nähen der Blockhütte Quiltblock

Dieses traditionelle Blockhausdesign wird durch Hinzufügen von Patches im Uhrzeigersinn um ein quadratisches Zentrum genäht. Patches auf einer Seite des Blocks sind leichter als die anderen und erzeugen eine diagonale Teilung im fertigen Block.

Die äußersten Streifen des Blocks kontrastieren leicht mit dem angrenzenden Patchwork, um nur ein bisschen ein Bild zu erzeugen, aber es ist typischer, dass Streifen auf jeder Seite einen ähnlichen Farbwert (Kontrast) haben.

  • Stoffe werden kontrastiert, wenn eine Gruppe aus kühlen Farben (z. B. blaue und grüne Variationen) geschnitten wird und andere aus warmen Farben (wie Gelb, Orange und Rot) geschnitten werden. Weitere Informationen finden Sie unter Farbrad vereinfacht.
Streifen, die Sie für einen Block für Blockhütten brauchen

Siehe Seite 4 für ein Bild, das die Patchwork-Stickreihenfolge darstellt.

Legen Sie die Streifen unten in sieben Stapel und halten Sie sie in der Reihenfolge der Patch-Größe.

Rotes Zentrum.

  • (1) 2-1 / 2 "x 2-1 / 2" Quadrat. (oder Quadrat einer anderen Farbe ... Rot ist traditionell und soll das 'Herz der Kabine' darstellen.) Leichter Stoff für die Patches 2 und 3.
  • (1) 2-1 / 2 "x 2-1 / 2 "Quadrat und (1) 2-1 / 2" x 4-1 / 2 "Streifen. Dunkler Stoff für die Patches 4 und 5.
  • (1) 2-1 / 2 "x 4-1 / 2" Streifen und (1) 2-1 / 2 "x 6-1 / 2" Streifen. Leichtes Gewebe für die Patches 6 und 7.
  • (1) 2-1 / 2 "x 6-1 / 2" Streifen und (1) 2-1 / 2 "x 8-1 / 2" Streifen. Dunkler Stoff für die Patches 8 und 9.
  • (1) 2-1 / 2 "x 8-1 / 2" Streifen und (1) 2-1 / 2 "x 10-1 / 2" Streifen. Leichtes Gewebe für die Patches 10 und 11.
  • (1) 2-1 / 2 "x 10-1 / 2" Streifen und (1) 2-1 / 2 "x 12-1 / 2" Streifen. Dunkler Stoff für die Patches 12 und 13.
  • (1) 2-1 / 2 "x 12-1 / 2" Streifen und (1) 2-1 / 2 "x 14-1 / 2" Streifen. Ausschneiden von Patchwork-Formen
  • Fahren Sie mit 2 von 5 fort.
  • 02 von 05
  • Nähen Sie die Easy Log Cabin Quilt Blöcke

    Beginnen Sie mit der Montage des Quiltblocks. Janet Wickell

    Bevor Sie beginnen, sollten Sie sich vergewissern, dass Ihr Bügelbrett und Bügeleisen handlich sind, da Blockhaus-Quiltblöcke viele Nähte haben, die gedrückt werden müssen. Ein Standard- oder Mini-Bügeleisen, das auf einem tragbaren Board neben dem Nähen aufgebaut ist, macht das Drücken zu einem Kinderspiel.

    Kleine Mini Eisen auf Amazon. com
    • Clover Mini Eisen auf Amazon. com
    • Vergleichen Sie die Preise für tragbare Bügelbretter bei Amazon. com
    • Das Pressen ist weniger mühsam, wenn man Kettenstücke macht, aber es ist hilfreich für Anfänger, zuerst ein paar einzelne Blockhaus-Quiltblöcke zu nähen, um ... MEHR sicherzustellen, dass die Konstruktionsschritte nicht verwirrend sind.

    Auf der nächsten Seite finden Sie die Lauflängen und Schnittanweisungen für 30 Quiltblöcke.

    Achten Sie darauf, dass Sie mit einer Nahtzugabe von einem Viertel Zoll nähen.

    Durch Drücken der Taste zum Einstellen der Nähte vor dem Drücken auf eine Seite wird die Genauigkeit immer verbessert.

    Abbildung oben links.

    1. Nähen Sie das 2-1 / 2 "helle Quadrat an die rechte Kante des roten Quadrats. Drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung des roten (oder dunkleren) Quadrats. Nähen Sie Stück 3, ein 2-1 / 2" x 4-1 / 2 "Lichtleiste, bis zum unteren Rand des roten / hellen Paares. Ab sofort alle neuen Nahtzugaben auf den neuesten Streifen drücken.
    2. Abbildung oben rechts.
    3. Stück 4, a 2-1 / 2 "x 4-1 / 2" dunklen Streifen, und nähen Sie es an der linken Kante des Blocks. Drücken Sie. Nähen Sie Stück 5, ein 2-1 / 2 "x 6-1 / 2" dunklen Streifen, bis zur Oberkante Wenn der Block wächst, beachten Sie, dass Sie Patches im Uhrzeigersinn hinzufügen, siehe dazu den Blockschaltplan. Abbildung unten links
    4. Finden Sie die Teile 6 und 7, ein 2-1 / 2 "x 6 -1/2 "Lichtleiste und ein weiteres Lichtstreifen, misst 2-1 / 2" x 8-1 / 2 ". Nähen Sie den kürzeren Streifen zuerst an die rechte Kante des Blocks. Drücken Sie. Fügen Sie den längeren Streifen an der Unterseite und drücken Sie. Abbildung unten rechts
    5. Fügen Sie dem Quiltblock auf die gleiche Weise dunkle Stücke 8 und 9 hinzu, beginnend mit dem kürzeren 2-1 / 2 "x 8-1 / 2" Streifen auf der linken Seite t und fertig mit dem 2-1 / 2 "x 10-1 / 2" Streifen auf der Oberseite.
    Fahren Sie mit 3 von 5 fort. 03 von 05
  • Fertig Nähen der Blockhütte Quilt Block

    Fertig Nähen des Quiltblocks. Janet Wickell

    Fertig Nähen der Blockhütte Quilt Block durch Hinzufügen von Reststücken mit der gleichen Bewegung im Uhrzeigersinn.

    Abbildung oben links

    1. . Die Stücke 10 und 11 sind die nächsten - ein 2-1 / 2 "x 10-1 / 2" Lichtstreifen, der an die rechte Seite des Quiltblocks genäht wird, gefolgt von einem 2-1 / 2 "x 12-1 / 2" Licht Streifen auf den Boden genäht. Abbildung oben rechts
    2. . Nähen Sie die restlichen zwei Stücke zum Quiltblock, beginnend mit einem 2-1 / 2 "x 12-1 / 2" dunklen Streifen auf der linken Seite und beendend mit einem 2-1 / 2 "x 14-1 / 2" dunklen Streifen ... MEHR oben. Unten links
    3. . Drücken Sie den Quiltblock. Es sollte 14-1 / 2 "x 14-1 / 2" messen.
    Zusätzliche Blockierungsblöcke für Blockhäuser

    Die Berechnung der Radien für Blockhaus-Quilts ist nicht so präzise wie die Bestimmung der Gewebeanforderungen für einen geordneten Quilt. Die Menge jedes benötigten Stoffs hängt davon ab, wo dieser Stoff innerhalb des Blocks positioniert wird und wie viele Blockhütten für Blockhäuser Sie herstellen möchten.

    Jeder Quilt-Block benötigt ungefähr 105 laufende Zoll Stoff, aber denken Sie daran, dass Sie mehrere Stoffe verwenden werden, um die Blöcke zu erstellen. Die Anzahl der Stoffe kann variieren.
    • Ein Quilt mit einem Layout, das 5 Blöcke breit und 6 unten bei ca. 70 "x 84" (ohne Ränder) umfasst. Das sind 30 Quiltblöcke und ein
    • insgesamt von ungefähr 6-1 / 2 Yards Stoff. Ein Jelly Roll-Pack mit vierzig 2-1 / 2 "breiten Streifen sollte 13-16 Quilt Blöcke machen, je nachdem, wie Sie Stoffe positionieren und ob alle Streifen mit dem Design arbeiten oder nicht.
    • Vergleichen Sie die Matratzengrößen, wenn Sie sind nicht sicher, wie groß der Quilt sein soll.
    • Nachdem Sie die Anzahl der erforderlichen Blöcke bestimmt haben, beziehen Sie sich auf die Schneidanweisungen auf Seite 1, um die Abmessungen und die Gesamtzahl der für den Quilt benötigten Streifen zu berechnen.
    • < ! --2 ->
    Birdie für eine 30-Block-Quilt

    Suchen Sie nach Quilt-Layouts? Schauen Sie sich unbedingt die Bilder in der Log Cabin Quilts Fotogalerie an.

    Siehe unter Rotary Schnitt Stoffstreifen

    Rot Mitte, Patch 1

    (30) 2-1 / 2 "x 2-1 / 2" Quadrate (kann aus zwei 2-1 / 2 "breiten Stoffstreifen geschnitten von der Webkante zu schneiden Selvage)

    • Patch 2, Light

    (30) 2-1 / 2 "x 2-1 / 2" Quadrate (kann aus (2) 2-1 / 2 "breiten Stoffstreifen geschnitten werden, die von der Webkante abgeschnitten sind Kante)

    Patch 3, Light

    (30) 2-1 / 2 "x 4-1 / 2" Balken (schneiden Sie 2-1 / 2 "Segmente aus (2) 4-1 / 2 "breite Stoffstreifen von der Webkante bis zur Webkante - etwas mehr als 1 / 4m zum Schrumpfen und Ankreuzen.

    • Patch 4, Dark

    (30) 2-1 / 2" x 4- 1/2 "Stangen (schneiden Sie 2-1 / 2" Segmente von (2) 4-1 / 2 "breiten Streifen des Gewebes ab, das von der Webkante zur Webkante geschnitten wird - ein etwas über 1/4 Yard, zum des Schrumpfens und der Quadratur zu erlauben < Patch 5, Dark

    • (30) 2-1 / 2 "x 6-1 / 2" Stäbe (Schnitt 2-1 / 2 "Segmente von (2) 6-1 / 2" breiten Stoffstreifen geschnitten von der Webkante bis zur Webkante - 13 Zoll nutzbare Länge entlang des geraden Stoffes, 1/2 Meter, um sicher zu sein

    Patch 6, Light

    • (30) 2-1 / 2 "x 6-1 / 2" Balken (schneiden Sie 2-1 / 2 "Segmente von (2) 6-1 / 2" breite Streifen des Gewebes, die von der Webkante zur Webkante geschnitten werden - 13 "der verwendbaren Länge entlang des geraden Kornes des Gewebes, 1/2 Yard, um

    sicher zu sein Patch 7, Light

    • (30) 2-1 / 2 "x 8-1 / 2" Riegel (geschnittene 2-1 / 2 "Segmente von (2) 8-1 / 2" breiten Stoffstreifen aus Webkante geschnitten zum Selvagen - 17 "nutzbare Länge entlang geradem Stoff, 5/8 Meter, um sicher zu sein

    Patch 8, Dunkel

    • (30) 2-1 / 2" x 8-1 / 2 "Bars ( geschnittene 2-1 / 2 "Segmente von (2) 8-1 / 2" breite Stoffstreifen von der Webkante zur Webkante geschnitten - 17 "nutzbare Länge entlang geradem Stoff, 5/8 Meter um sicher zu sein

    Patch 9, Dark

    • (30) 2-1 / 2 "x 10-1 / 2" Balken (Schnitt 2-1 / 2 "Segmente von (2) 8-1 / 2" breiten Stoffstreifen von der Webkante bis geschnitten Webkante - 21 "nutzbare Länge entlang des geraden Gewebes, 3/4 Meter, um sicher zu sein

    Patch 10, Licht

    • (30) 2-1 / 2" x 10-1 / 2 "Balken (Schnitt 2 -1/2 "Segmente von (2) 8-1 / 2" breite Stoffstreifen von der Webkante bis zur Webkante - 21 "nutzbare Länge entlang der geraden Stoffbahn, 3/4 Meter, um sicher zu sein

    Patch 11, Licht

    • (30) 2-1 / 2 "x 12-1 / 2" Stangen von (2) 12-1 / 2 "breite Streifen des Gewebes, die von der Webkante zur Webkante geschnitten werden - 25" der verwendbaren Länge entlang des geraden Korns von Stoff, 7/8 Yard, um sicher zu sein

    Patch 12, Dark

    • (30) 2-1 / 2 "x 12-1 / 2" Bars von (2) 12-1 / 2 "breiten Stoffstreifen Von der Webkante zur Webkante schneiden - 25 Zoll nutzbare Länge entlang geradem Stoff, 7/8 Meter, um sicher zu sein

    Patch 13, Dunkel

    • (30) 2- 1/2 "x 14-1 / 2" Stangen von (2) 14-1 / 2 "breite Streifen des Gewebes, die von der Webkante zur Webkante geschnitten werden - 29" der verwendbaren Länge entlang des geraden Korns des Gewebes, 1 Yard, um sicher zu sein > Fahren Sie mit 4 von 5 fort.

    04 von 05

    • Blockierungslayout für Blockhauskabine
    Blockreihenfolge für Blockhaus-Blockstreifen. © Janet Wickell
  • Kettenstück für schnellere Montage

    Sobald Sie einen oder mehrere Quiltblöcke hergestellt haben und mit dem Prozess vertraut sind, versuchen Sie das Kettenanlegen, um die Blockmontage zu beschleunigen. Beim Kettenanlegen eines Blockhausblocks ist es hilfreich, einen fertigen Block zum schnellen Nachschlagen in Sichtweite zu platzieren.

    Nähen Sie Patch 1 und 2 zusammen, wie zuvor beschrieben. Anstatt es von der Nähmaschine zu entfernen, fädeln Sie eine weitere Patch 1/2-Kombination unter den Nähfuß ein (ohne Faden zu brechen).

    Nähen Sie die Einheiten zusammen in einem langen ... MORE String, bis alle 1/2 Patches zusammengefügt sind.

    Entfernen Sie von der Nähmaschine, schneiden Sie die Fäden zwischen die Einheiten und drücken Sie Nahtzugaben.

    1. Wiederholen Sie den Vorgang, um Patch 3 am Ende aller Einheiten hinzuzufügen. Auseinanderschneiden und Nähte zusammendrücken.
    2. Wiederholen Sie den Kettennähprozess, um jedes neue Patch zu den wachsenden Quiltblöcken hinzuzufügen.
    3. Eine weitere Quick-Piecing-Option
    4. Einige Quilter bevorzugen es, mit langen Stoffstreifen zu arbeiten, anstatt Stoff in Streifen bestimmter Länge zu schneiden.

    Schneiden Sie alle 2-1 / 2 "Quadrate aus, die für Patch 1 benötigt werden. Lassen Sie das restliche Material als lange Streifen.

    Richten Sie ein quadratisches Ende eines Streifens auf die Oberseite von Patch 1 aus und nähen Sie es Den langen Streifen auf die Kante von Patch 1 zuschneiden. Nahtzugabe verwenden.

    Neue Streifen auf die gleiche Weise hinzufügen, erst nähen und dann trimmen und drücken.
    1. Weiter zu 5 von 5.
    2. 05 von 05
    3. Amische inspirierte Blockhütte Quilt von Diane Rode Schneck
  • Eine Blockhütte Quilt von Diane Rode Schneck © Diane Rode Schneck

    Diane Rode Schnecks farbenfrohes Holz Kabine wurde durch eine Steppdecke von einer Amish Frau in Shipshewana, Indiana inspiriert.

    Diane sagt:

    "Es ist eine unebene Block, und es gibt eigentlich zwei" Zentren ", eine ist Farbe und die andere ist schwarz ... und Die Farbe der Hälfte des Blocks ist größer. Dieses Layout scheint einzigartig in Northern Indiana zu sein. "

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel