Einfache Mango Blätterteig-Umsätze - Pastelillos de Mangos

Mein Mango-Umsatzrezept wurde durch den traditionellen Guave-Umsatz inspiriert. Ich bevorzuge Mangos, warum also nicht einen Mango-Umsatz machen? Diese süßen Leckereien können als Nachspeise, als Nachmittagssnack mit Kaffee oder zum Frühstück serviert werden.

Die Cashewnüsse im Rezept sind optional. Sie können sie weglassen, wenn Sie allergisch gegen Nüsse sind oder sie einfach nicht mögen. Was den Blätterteig angeht, kannst du ihn gefroren kaufen, wenn du ihn nicht selbst machen willst. Folgen Sie einfach den Anweisungen des Herstellers für die Handhabung. Dieses Rezept setzt voraus, dass Sie es kaufen werden.

Was du brauchst

  • 1 Pfund gefrorener Blätterteig, aufgetaut und in Quadrate geschnitten
  • Zimt, Muskatnuss und Nelken gemahlen
  • 1 Tasse Mangokonserven < 1/4 Tasse Cashewkerne, gehackt
  • 1 Ei, geschlagen
  • Puderzucker zum Bestäuben der gebackenen Umsätze
  • Butter zum Schmieren des Keksblattes
  • 1 Blatt Pergamentpapier
Wie man es macht

Ein Backblech fetten und mit Backpapier auslegen.

  1. Mischen Sie die Mango-Konserven mit den gehackten Cashewnüssen in einer Schüssel und stellen Sie die Schale beiseite.
  2. Streuen Sie jedes Gebäckstück mit den Gewürzen.
  3. Geben Sie 1 ½ Esslöffel der Mangomischung in die Mitte jedes Gebäckquadrats.
  4. Bürsten Sie die Kanten jedes Gebäckquadrats mit dem geschlagenen Ei und falten Sie es dann zu einem Dreieck zusammen, das die Mangomischung umschließt.
  5. Legen Sie das Gebäck etwa 2 Zoll auseinander auf das vorbereitete Backblech.
Legen Sie das Backblech in den Kühlschrank und kühlen Sie die Umsätze für 30 Minuten ab. In der Zwischenzeit den Ofen auf 350 F vorheizen.
  1. Stellen Sie die Umsätze nach 30 Minuten der Kühlung in den vorgeheizten Ofen. Backen Sie sie für 25 bis 30 Minuten. Sie sollten eine helle goldene Farbe haben.
  2. Nehmen Sie die Umsätze aus dem Ofen und bestäuben Sie sie mit dem Zucker der Zuckerstreuer. Lassen Sie sie vor dem Servieren abkühlen.
  3. Tipps und Variationen

Sie können Mango-Marmelade verwenden, wenn Sie keine Konserven finden.

  • Wenn Sie das Glück haben, ein paar Mangos in die Hände zu bekommen, können Sie Ihre eigene Marmelade herstellen, und das ist noch besser.
  • Kochen oder mischen Sie die Mangos, bis sie weich sind, schälen Sie sie und säen Sie sie. Zerdrücke das Fruchtfleisch.
  1. Etwas Zucker und Wasser bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis die Mischung sirupartig wird - etwa 3/4 Tassen Wasser auf 1½ Tassen Zucker, wenn Sie zwei Mangos verwenden.
  2. Dann den Fruchtfleisch hinzufügen und kochen, bis die Mischung etwa 5 Minuten dick wird. Sie haben selbst gemachte Mangomarmelade für Ihre Umsätze.
  3. Die Menge an Zimt, Muskatnuss und Nelken, die Sie verwenden werden, ist eine Frage des Geschmacks. Sie müssen nicht die gleichen Maße von jedem verwenden. In der Tat gehe ich auf die Nelken und schwerer auf den Zimt. Experimentieren Sie mit verschiedenen Gewürzmischungen, bis Sie einen finden, den Sie mögen, oder fügen Sie etwas Eigenes hinzu.
  • Bewerten Sie dieses Rezept
Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!