Easy Mexikanischer Reis ("Spanischer Reis")

Mit diesem Rezept werden Sie einen Reis machen, der dem von Tex-Mex und mexikanischen Restaurants in den Vereinigten Staaten ähnelt (was Sie oft auf einer Speisekarte als spanischer Reis sehen). Es ist eine Version des traditionellen und allgegenwärtigen roten Reises mit Gemüse, das in ganz Mexiko zubereitet wird. Es ist einfach zu machen und Substitutionen sind einfach, wenn Sie nicht alle exakten Zutaten zur Hand haben (siehe Hinweise am Ende des Rezepts).

Was Sie brauchen

  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1/4 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1-1 / 2 Tassen ungekocht
  • langkörniger weißer Reis > 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2-1 / 2 Tassen Hühnerbrühe (
  • hausgemacht, in Dosen oder aus Bouillonwürfeln / Pulver)
  • 1 Tasse Tomatenpüree
  • 4 gehäufte Esslöffel fein gehackt frische Petersilie (optional)
  • ½ Tasse gehacktes Gemüse (Karotten, grüne Bohnen, Paprika, Erbsen usw.) (optional)
Wie man es macht

In einem mittelgroßen Topf Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die frische Zwiebel hinzu und braten Sie 1 oder 2 Minuten, bis sie weich und durchscheinend sind. Fügen Sie den trockenen Reis hinzu und fahren Sie fort, Sautieren, häufig rührend, seit ungefähr 5 Minuten oder bis Reis eine goldbraune Farbe wird. (Lassen Sie den Reis nicht brennen.) Fügen Sie den Knoblauch dem Reis hinzu und braten Sie noch eine Minute.

  1. Pfanne von der Hitze nehmen; fügen Sie die Hühnerbrühe und die Tomatensoße hinzu, plus die Petersilie und / oder das Gemüse, wenn Sie verwenden. Umrühren, Pfanne aufheizen und aufkochen lassen. Die Hitze auf niedrig stellen und abdecken.
  2. 20 Minuten köcheln lassen, ohne den Deckel abnehmen zu müssen. Nach 20 Minuten den Deckel abnehmen und vorsichtig einen Löffel in den gekochten Reis geben. Wenn der Boden der Pfanne trocken ist, ist dein Reis fertig; Wenn noch etwas Brühe sichtbar ist, lassen Sie es noch ein paar Minuten garen.

    Sobald der Reis fertig gekocht ist, entfernen Sie ihn von der Hitze und lassen ihn abgedeckt und ungestört weitere 10 Minuten ruhen.

  1. Fluff deinen Reis mit einer Gabel vor dem Servieren. Verwenden Sie Ihren köstlichen selbst gemachten Reis als eine Seite für fast jedes wohlschmeckende mexikanische Gericht. Reste im Kühlschrank aufbewahren; Vor dem Gebrauch in der Mikrowelle aufwärmen.

  2. Substitutionen und Variationen bei mexikanischem Basisreis

Wenn Sie keinen frischen Knoblauch oder keine frische Zwiebel zur Hand haben, verwenden Sie das Äquivalent in Pulverform. Fügen Sie Knoblauch und / oder Zwiebelpulver gleichzeitig mit dem Brühe- und Tomatenpüree hinzu, anstatt sie zu sautieren.

  • Das Tomatenpüree kann hausgemacht oder in Dosen sein (oft als Tomatensauce bezeichnet). Andere Formen von Dosentomaten funktionieren auch gut: ungewürzte ganze oder gedünstete Tomaten mit ihrer Flüssigkeit (hacken diese vor der Verwendung), gehackte Tomaten mit ihrer Flüssigkeit, usw. Eingemachte gehackte Tomaten mit Chilies (Marke Rotel oder ähnlich) oder eine erschütterte Salsa kann auch verwendet werden.

  • Für zusätzlichen Geschmack verwenden Sie statt des Pflanzenöls ein gutes Schweineschmalz.

  • Herausgegeben von Robin Grose

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel