Easy Süßkartoffeln mit Äpfeln

Dies ist eine einfache kandierte Süßkartoffelauflauf mit Schichten von Süßkartoffeln und Äpfeln gemacht. Brauner Zucker, Butter, Muskat und Zitrussaft bilden die würzige Glasur für Süßkartoffeln und Äpfel.

Fühlen Sie sich frei, eine Handvoll frischer Cranberries zum Auflauf hinzuzufügen, um der Süße entgegenzuwirken. Oder fügen Sie geröstete Pekannusshälften oder eine Streuselspitze hinzu, um das Gericht noch knuspriger zu machen.

Was Sie brauchen

  • 3 mittelgroße Äpfel
  • 1/4 Tasse Orangensaft oder frischer Zitronensaft
  • 6 mittelgroße gekochte Süßkartoffeln, geschält und in 1/4 bis 1/2 Zoll Scheiben geschnitten > 1/2 Tasse Butter
  • 1/2 Tasse brauner Zucker, verpackt
  • 1/8 Teelöffel Muskatnuss
  • Wie man es macht

Den Ofen auf 400 F vorheizen.
  1. Äpfel schälen und in eine Schüssel schneiden; Saft hinzufügen und werfen, um zu beschichten. Butter eine 1 1/2 bis 2-Quart-Auflaufform; abwechselnd geschnittene Süßkartoffeln und Äpfel, bis die Auflaufform voll ist.
  2. Mischen Sie den Zucker, die Butter und die Muskatnuss zusammen. Streuen Sie die Mischung gleichmäßig über die Äpfel und Süßkartoffeln.
  3. Im vorgeheizten Backofen 30 bis 40 Minuten backen, oder bis er gebräunt und glasiert ist.
Dir gefällt vielleicht auch

Klassische Süßkartoffelauflauf
Bewerte dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel