Easy Vegane gelbe Kuchen Rezept

Dies ist ein leichtes und flauschiges veganes, gelbes Kuchenrezept - es ist nicht schwer, wie einige vegane Kuchenrezepte. Ein einfacher veganer gelber Kuchen ist gut für Kindergeburtstage oder andere besondere Anlässe.

Siehe auch: Weitere vegane Kuchenrezepte

Was Sie brauchen

  • 1/2 Tasse vegane Margarine (enthärtet)
  • 1 Tasse Zucker
  • Eiersatz für 4 Eier
  • 1 3/8 Tasse Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Tasse Sojamilch (oder weniger, je nach Bedarf)

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 325 F vorheizen. Den Boden nur einer 8-Zoll-Viereckpfanne einfetten.
  2. Die vegane Margarine mit einem elektrischen Mixer glatt rühren.
  3. Fügen Sie den Zucker allmählich hinzu.
  4. Fügen Sie den Eiersatz hinzu und mischen Sie gut.
  5. Mehl und Backpulver hinzufügen und umrühren. Wenn die Mischung zu trocken ist, fügen Sie ein paar Tropfen (bis zu 1/4 Tasse) Sojamilch hinzu.
  6. Die Mischung in der vorbereiteten Form verteilen und 30-40 Minuten backen.
  7. Lassen Sie den Kuchen mit Ihrem bevorzugten veganen Zuckerguss kochen und frost, falls gewünscht.

Weitere vegane Desserts

Weitere vegane Kuchenrezepte:
Fettarme Schokoladen-Apfelmuskuchen
Zitronen-Mohnkuchen
Doppelter Schokoladenkuchen
Karottenkuchen
Zucker -freie vegane Karottenkuchen
Himbeer-Mokkakuchen
Schokoladengewürzkuchen
Ananas Upside-down Dump Cake
Einfacher veganer Soda-Kuchen
Irischer Whiskeykuchen

Dieses Rezept bewerten I don gefällt mir überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel