Eliopsomo: Olivenbrot

Im Griechischen: ελιψψωμο, sagen wir: eh-lee-OHP-so-moh

Oliven und Brot ... was könnte eine einfachere Kombination in einem griechischen Brot sein? Dieses Rezept für griechisches Olivenbrot kann mit schwarzen oder grünen griechischen Oliven zubereitet werden.

Für eine aktualisierte Version klicken Sie hier: Griechisches Olivenbrot | Eliopsomo

Was Sie brauchen

  • 6 3/4 Unzen / 200 ml Wasser (warm)
  • 2 1/4 Teelöffel Trockenhefe (1 Packung)
  • 3 1/4 Tassen Allzweck Mehl
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 4 Teelöffel Olivenöl
  • 1/3 Pfund / 150 g Griechische Oliven (grob gehackt)

Wie man es macht

Löse die Hefe in warmem Wasser.

In einer großen Schüssel Mehl, Salz, Zucker und Öl vermischen und mischen. Fügen Sie Wasser / Hefe-Mischung hinzu und kneten Sie auf einer leicht bemehlten Oberfläche, bis der Teig glatt ist und nicht an den Händen klebt (ca. 20 Minuten).

Den Teig zu einem großen runden Laib formen und auf einer bemehlten Pfanne oder einem Backblech an einem warmen Ort aufstellen, mit einem leichten Küchentuch abdecken und 40 Minuten gehen lassen.

Den Teig einschlagen, Oliven hinzufügen und kneten, bis die Oliven im Teig verteilt sind.

Ofen auf 395 ° (200 ° C) vorheizen.

Teig in 4 gleiche Teile teilen und zu Laibformen formen. Die Oberseite jedes Laibs an 3 oder 4 Stellen füllen, auf eine bemehlte Backform (gut verteilt) an einem warmen, leicht zugedeckten Ort legen und etwa 20 Minuten gehen lassen.

Im mittleren Rack bei 395 ° (200 ° C) ca. 20 Minuten backen. (Die Brote sollten hohl klingen, wenn sie auf den Boden geklopft werden.)

Ertrag: 4 Brote griechisches Olivenbrot.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!
Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel